AZUBIYO Logo

Von Anfang an mitten im Team

aboutus_399636s81130_6aus_272_182.jpg
Das Besondere an der Ausbildung bei Ancofer ist, dass die Auszubildenden von Anfang an Teil der Mannschaft sind. Sie lernen von unseren Fachleuten alles, was sie für den Beruf wissen müssen und da sie immer aktiv mitarbeiten, sind sie am Ende der Ausbildung selbst Fachleute. Es ist kein Zufall, dass ein großer Teil unserer angestellten Kaufleute in unserem Unternehmen ausgebildet wurden. Naja, nach 50 Jahren Erfahrung kennt man sich halt aus.

Ancofer Stahlhandel ist seit 65 Jahren ein bekanntes und erfolgreiches Handelsunternehmen. Bei uns gibt es nicht nur Stahl "von der Stange". Wir haben zum Beispiel Bleche auf Lager, von denen ein einzelnes mal eben soviel wiegt wie 25 Kleinwagen. Im Brennbetrieb schneidet eine von unseren Maschinen mit 30.000 Grad Temperatur Teile aus Blechen aus. Eine andere schneidet Material von bis zu 60 cm Dicke! Unser Motto ist "Normal kann jeder".    

Wir bilden in den Bereichen Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel sowie Kauffrau/-mann für Büromanagement aus. Unsere Auszubildenden durchlaufen nacheinander alle für sie wichtigen Abteilungen wie Verkauf, Marketing, Rechnungswesen, Versand, Arbeitsvorbereitung, Personal oder Sekretariat. Parallel hierzu erfolgt der Besuch der Berufsschule und der einen oder anderen zusätzlichen Schulungsmaßnahme. Nach spätestens 3 Jahren sind die jungen Leute fit für die Prüfung und das spätere Berufsleben.

Wichtig ist uns, dass unsere Auszubildenden die ganze Zeit über eng betreut werden. Hier haben wir ein Netzwerk aus Auszubildenden,  verantwortlichen Ausbilderinnen und Ausbildern, der Ausbildungsvertretung und der Ausbildungsleitung geschaffen, das sehr gut funktioniert. Für fast jedes Problem steht ein Ansprechpartner zur Verfügung.