AZUBIYO Logo

Schule fertig – und dann?

Mit einer Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann bei der Bank für Sozialwirtschaft entscheiden Sie sich für eine Ausbildung mit Zukunftsperspektive. Die Branchen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft gelten als Wachstumsmärkte. Als Fachbank expandieren wir hier erfolgreich seit Jahren und sind ein wirtschaftlich stabiler und zukunftsorientierter Arbeitgeber.

Ob Controlling oder Unternehmenskommunikation, bei uns lernen Sie nicht nur die Kundenbetreuung näher kennen. Während der Ausbildung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das gesamte Bankgeschäft kennenzulernen. Anders als bei anderen Banken erhalten Sie bei uns einen umfassenden Einblick in nahezu alle Abteilungen. Sie schaffen eine Basis für eine erfolgreiche berufliche Zukunft und machen viele praktische Erfahrungen.
     
Was erwartet Sie während Ihrer Ausbildung?
 
Nach einer Einführungsphase geht es gleich los und Sie sind mittendrin im Tagesgeschäft. Folgende Geschäftsbereiche lernen Sie unter anderem während ihrer Ausbildung kennen:
•Kundenbetreuung und -Beratung
•Unternehmenssteuerung
•Kontoführung- und Zahlungsverkehr
•Prozessmanagement
•Wertpapier- und Kreditgeschäft 
•Anlagemanagement
•Handelsgeschäfte
•Revision
•Unternehmenskommunikation

Die Ausbildung beginnt am 1. August jeden Jahres und findet in Köln statt. Möglich sind auch externe Einsätze, zum Beispiel in unseren Geschäftsstellen Hamburg oder Berlin. Bewerben können Sie sich ab August für einen Ausbildungsplatz im darauffolgenden Jahr.

Da wir als Fachbank ausschließlich Unternehmen aus der Sozial- und Gesundheitswirtschaft betreuen, erlernen Sie das Privatkundengeschäft bei unserem Kooperations-Bankpartner in Köln. Dort finden drei Einsätze mit jeweils einer Dauer von einem Monat bis drei Monaten statt.
     
Berufsschule und Abschlussprüfung
 
Während Ihrer Ausbildung besuchen Sie das Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg in Köln-Zollstock. Der Berufsschulunterricht erfolgt in mehrwöchigen Schulblöcken. Insgesamt gibt es drei Berufsschulblöcke mit einer Dauer von eineinhalb bis dreieinhalb Monaten.

Darüber hinaus nehmen Sie an bankinternen Schulungen sowie Prüfungsvorbereitungsseminaren teil. Nach zweieinhalb Jahren absolvieren Sie Ihre schriftliche und mündliche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer zu Köln.
     
Das erwarten wir von Ihnen:
  •Abitur oder Fachabitur
•Großes Interesse an wirtschaftlichen Themen
•Hohes Verantwortungsbewusstsein
•Freude am Umgang mit Menschen
•Ausgeprägte Lern- und Leistungsbereitschaft
•Gute kommunikative Fähigkeiten sowie
•Hohe Teamfähigkeit
     
Ihre Perspektive
 
Sie haben Ihre Ausbildung erfolgreich beendet? Die Übernahmechancen sind bei uns sehr gut. Die deutliche Mehrheit unserer Azubis bleibt im Unternehmen. Da Sie während der Ausbildung viele unterschiedliche Bereiche kennenlernen, sind Sie bestens auf Ihre berufliche Zukunft in der Finanzbranche vorbereitet.