AZUBIYO Logo

Wir sind ihr Logistik Partner !

aboutus_39e63v47af4f_yn8x_272_181.jpg

1925 gründete Heinrich Hoppe sen. die Firma. Während er mit Pferd und Wagen Dodenhof – damals noch ein „Tante Emma Laden“ stand seine Frau an der Weser und lud Kies in Schuten. Für die Simons Brotfabrik wurde Knäckebrot vom Bahnhof geholt, auch die Desma gehörte zu den Kunden, bis heute.

1934 schaffte der Senior den ersten Lastwagen an, der prompt mit Fahrer 1939 eingezogen wurde. Wir bekamen dann ein paar alte Autos zugeteilt – erzählt der jetzige Firmenchef Heinrich Hoppe. Er wurde ebenfalls 1942 eingezogen, und sein Vater machte allein in Achim weiter. Nach dem Krieg haben wir mit einem zugeteilten dreieinhalb „Tonner“ wieder angefangen. 

Dann hat sich alles langsam entwickelt. Heinrich und sein Bruder Werner übernahmen die Spedition. Werner zog sich später zurück. Die nächste Generation stand schon in den Startlöchern, Tochter Elke Delion und Schwiegersohn Wolfgang Delion. Das Unternehmen entwickelte sich peu a peu, und nach unzähligen Anbauten ging in der Georgstraße überhaupt nichts mehr.

Anfang der 80er Jahre zogen Hoppes in die Industriestraße/Mittelweg um. Dort wurde das Lagergeschäft ausgebaut. Kunden lagern in Achim Ihre Produkte ein, ehe sie verkauft und per Lastwagen oder Container weitertransportiert werden. In der Georgstraße standen 1000 Quadratmeter Lagerfläche zur Verfügung, in der Industriestraße/Mittelweg sind es jetzt 15 000qm.

Heute besteht der Fuhrpark aus 15 Lastwagen, die sowohl im Inland als auch im benachbarten Ausland unterwegs sind. Ca. 1 Mio. Tonnen durchlaufen pro Jahr das Lager. In den 70er Jahren kam das Containergeschäft dazu.

Die Firma Hoppe übernimmt Container ab Seeschiff in Bremerhaven, Hamburg und Bremen, transportiert diese zum Lager nach Achim, entlädt die Container und lagert die Ware ein. Sämtliche erforderlichen Begleitpapiere, sowie Abfertigungen werden mit erledigt. Jedes Jahr werden ca. 2 000 – 3 000 Überseecontainer in Achim abgefertigt. Heute sind 40 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Unternehmen beschäftigt.

Obwohl Heinrich Hoppe noch heute mit über 80 Jahren im Unternehmen tätigt ist, und das Geschäft von Elke Delion geleitet wird, steht bereits die vierte Generation tatkräftig zur Seite. So das die Firma Hoppe auch in der Zukunft ein Familien-Unternehmen bleibt. Heute bietet die Spedition Hoppe alle nötigen Transportmöglichkeiten an, die ihre Warenströme benötigen.

Vorteile dieses Ausbilders
Weiter­bildung
Über­durch­schn. Ver­gü­tung
Hohe Über­nah­me­quote
Gute An­bin­dung
Vermögens­wirksame Leistungen
Rabatte