AZUBIYO Logo

Ausbildung bei der Stadt Elmshorn

aboutus_39u83l205c3f_79lx_272_188.jpg

Elmshorn ist ein leistungsfähiges Mittelzentrum innerhalb der Metropolregion Hamburg. International bekannte Firmen bilden die wirtschaftliche Grundlage der mehr als 51.000 Einwohner zählenden Stadt. Aus mittelalterlichen Ursprüngen gewachsen zeigt sich Elmshorn heute als dynamische und moderne Stadt. In ihrem Zentrum steht die 1661 errichtete St.-Nikolai-Kirche, die als eine der Schönsten der Region gilt. Das Stadtbild wird sowohl von modernen Wohn- und Geschäftsbauten, als auch von zahlreichen Gebäuden aus der Gründerzeit und dem Jugendstil geprägt.

Eine Ausbildung bei der Stadt Elmshorn – das hat Zukunft! Sie erwartet ein einzigartiger, vielfältiger Tätigkeitsbereich, in dem Sie sämtliche Facetten einer modernen Verwaltung kennenlernen. Unser gut 500-köpfiges Team zeichnet sich trotz seiner Größe durch ein freundliches, kollegiales Miteinander und gemeinsame Aktivitäten auch außerhalb der Arbeitszeit aus. Gute Weiterbildungs- und Aufstiegschancen auch nach der Ausbildung gehören (bei uns) genauso dazu, wie eine Bezahlung nach Tarif, ein familienfreundliches, flexibles Gleitzeit-System sowie die Möglichkeit, eine Ausbildung in Teilzeit zu absolvieren. Dank der bedarfsorientierten Vergabe der Ausbildungsplätze konnten bislang alle Auszubildenden der Stadt Elmshorn übernommen werden. Absolventen des dualen Studiums werden zudem regelmäßig verbeamtet.

Weitere Informationen über die Ausbildung bei der Stadt Elmshorn finden Sie unter folgendem Link:

Ausbildung bei der Stadt Elmshorn