AZUBIYO Logo

Duales Studium Immobilienwirtschaft

Gesetzliche Grundlagen zur Vermietung und zum Mietrecht interessieren dich? Du wolltest schon immer einmal wissen, was passiert, wenn der Immobilienmarkt einbricht? Insbesondere in diesen praxisorientierten Berufsfeldern bietet sich ein Duales Studium Immobilienwirtschaft an.

Alles rund um Studieninhalte, Zugangsvoraussetzungen und berufliche Perspektiven für ein Duales Studium Immobilienwirtschaft erfährst du hier!

Studieninhalte: Was erwartet mich?

Im Grunde handelt es sich bei dem Dualen Studium Immobilienwirtschaft um ein BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Immobilien. Konkret bedeutet das, dass du in den ersten Semestern zunächst betriebswirtschaftliche Grundlagenmodule wie Organisation, Personal, internes und externes Rechnungswesen, Controlling oder Wirtschaftsmathematik, auf dem Stundenplan findest.

Ziel ist es, betriebswirtschaftliche Grundlagen auf die Immobilienbranche anzuwenden. Vertieft wird das Duale Studium Immobilienwirtschaft durch Module wie Projektentwicklung, Immobilienvermarktung und -verwaltung, Immobilienrecht und -finanzierung, sowie Bautechnik, Energieeffizienz oder Nachhaltigkeit. Nicht zu vergessen sind die juristischen Grundlagen und das Vertragsmanagement.

Wie in den meisten betriebswirtschaftlichen Dualen Studiengängen gibt es neben den fachlichen auch die Soft Skill Module. Hier lernst du insbesondere, wie man richtig präsentiert, mit Kollegen und Kunden kommuniziert und eine Moderation durchführt.

Gut zu wissen!

Oft liest man statt dem Titel Immobilienwirtschaft auch Immobilienmanagement, Real Estate, Immobilien- und Baumanagement oder Immobilien. Meist verbirgt sich dahinter jedoch der Gleiche Duale Studiengang mit identischen Inhalten und Zielen!

ANZEIGE

Tipp: Ähnliche Duale Studiengänge sind Immobilienmanagement, Real Estate, Immobilien- und Baumanagement.

Daten & Fakten

Die wichtigsten Infos auf einen Blick findest du hier! Je nachdem, ob du ein praxisintegrierendes oder ausbildungsintegrierendes Duales Studium absolvieren willst, kannst du neben deinem Bachelor-Abschluss noch einen Berufsabschluss erwerben. Nähere Infos dazu findest du unter Abschlüsse.

Studiendauer

3 - 4 Jahre

Abschluss

Bachelor of Arts ggf. plus Berufsabschluss

Berufliche Perspektive

gut

Kombinationsmöglichkeiten: z.B. Ausbildung zum Immobilienkaufmann
Art des Dualen Studiums: in der Regel ausbildungsintegrierend, praxisintegrierend auch möglich
Branchen: Immobilien, Facility Management, Baugewerbe, Architektur, Administration
Schwerpunkte: Immobilienwirtschaft, Facility Management, Baugewerbe, Mietrecht

Zugangsvoraussetzungen: Was sollte ich mitbringen?

Du kannst gut mit Zahlen umgehen, es fällt dir leicht Termine zu organisieren und zudem bist du in neuen Situationen offen und geht kommunikativ auf neue Personen zu?

Dann bist du für das Duale Studium Immobilienwirtschaft geeignet!

Deine Tätigkeitsbereiche

Beratung
Verwaltung
Projekt-Management

3 wichtige Stärken

Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
Sorgfalt und Genauigkeit
Konfliktlösungsfähigkeit

Berufliche Perspektiven: Wie sieht mein Berufsalltag später aus?

Der Alltag eines Immobilienwirtschaftlers ist alles andere als langweilig – täglicher Kundenkontakt, regelmäßige Reisen sowie das Vermarkten von Eigentumswohnungen, Wohn- oder Gewerbeflächen stehen auf der To Do Liste.

Aufgrund der praktischen Erfahrung während dem Dualen Studium stehen die Chancen, schnell eine passende Anstellung auf dem Arbeitsmarkt zu finden, sehr gut. Auch einer weiterführenden akademischen Laufbahn steht in der Regel nichts im Wege, sofern die Leistungen gut sind.

Konkret findest du nach einem abgeschlossenen Dualen Studium eine Anstellung in den folgenden Bereichen:

  • Controlling
  • Facility Management
  • Finanz- und Rechnungswesen für Immobilien
  • Immobilienmanagement
  • Projektentwicklung
  • Immobilienvermarktung
  • Portfoliomanagement
  • Centermanagement

Weitere Duale Studiengänge

Bildnachweis: „Arbeitstisch mit PC und Werkzeugen" © andy_di / Fotolia; „Taschenrechner, Geldscheine und Unterlagen" © Marco2811 / Fotolia; „Young man and woman looking at flying plane" © Yakobchuk Olena / Fotolia; "Frau am PC" contrastwerkstatt / Fotolia.