AZUBIYO Logo

Duales Studium International Business

Du gehst gerne reisen und neigst eher zu Fernweh, als zu Heimweh? Fremde Kulturen ziehen dich an und du würdest gerne mehr über internationale Geschäftsbeziehungen erfahren? Wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren dich? Du hast ein gutes Verständnis für Zahlen?

Dann ist eine Karriere in einem internationalen betriebswirtschaftlichen Umfeld genau das Richtige für dich! Im Dualen Studiengang International Business lernst du Verhandlungen mit internationalen Geschäftspartnern zu führen sowie rechtliche- und kulturelle Unterschiede und Werte kennen.

Alles rund um Studieninhalte, Zugangsvoraussetzungen und berufliche Perspektiven für ein Duales Studium International Business erfährst du hier!

Studieninhalte: Was erwartet mich?

Der Duale Studiengang International Business kombiniert den Studiengang Betriebswirtschaft mit internationalen Vertiefungsmodulen. Oft wird es daher mit dem klassischen BWL Studium verglichen, da sich die Themen inhaltlich überschneiden.

Im Grundstudium findet man daher Rechnungswesen, Controlling, Statistik, Wirtschaftsmathematik, Human Resources und Recht auf dem Stundenplan. Vertieft wird der Studiengang mit den Modulen internationale Unternehmensführung sowie -gründung, internationale Verhandlungstechniken, Business English und das große Thema Digitalisierung. Im späteren Berufsalltag wird die Kommunikation hauptsächlich auf Englisch stattfinden, weshalb im Studium viele wenn nicht sogar alle Kurse auf Englisch gehalten werden. Auch während der Praxiszeit oder der Ausbildung im Unternehmen wirst du viel mit der Sprache konfrontiert. Aber keine Angst: An fast allen Studieneinrichtungen wird ein Zusatzkurs im Fach Englisch angeboten, für diejenigen, die noch ein bisschen üben wollen.

Im Fokus des Dualen Studiums steht die Vorbereitung auf einen späteren Einstieg in einem international agierenden Unternehmen. Daher lernt man insbesondere internationale Geschäftsbeziehungen zu führen und zu pflegen. Vor allem rechtliche sowie kulturelle Unterschiede in den Werten werden dir bewusst. Die Verhandlung und Kommunikation auf Englisch und ggf. weiteren Fremdsprachen werden trainiert.

Gut zu wissen!

Im Juli 2017 hat die GfK eine Umfrage zum beliebtesten Land der Welt durchgeführt. Befragt wurden 20.185 Erwachsene in 20 Ländern. Deutschland landete dabei auf Platz 1! Die Zukunfts-Chancen für Studenten des International Business stehen gut!

Tipp: Ähnliche Duale Studiengänge sind Business Administration, BWL, International Management.

Daten & Fakten

Die wichtigsten Infos auf einen Blick findest du hier! Je nachdem, ob du ein praxisintegrierendes oder ausbildungsintegrierendes Duales Studium absolvieren willst, kannst du neben deinem Bachelor-Abschluss noch einen Berufsabschluss erwerben. Nähere Infos dazu findest du unter Abschlüsse.

Studiendauer

3 - 4 Jahre

Abschluss

Bachelor of Arts ggf. plus Berufsabschluss

Berufliche Perspektive

gut

Kombinationsmöglichkeiten: z.B. Ausbildung zum Bürokaufmann, Betriebswirt - Betriebswirtschaft
Art des Dualen Studiums: in der Regel praxisintegrierend, ausbildungsintegrierend auch möglich
Branchen: Branchenunabhängig, Spezialisierung auf unterschiedlichste Branchen und Unternehmensbereiche möglich
Schwerpunkte
: Marketing/Vertrieb, Beschaffung/Logistik, Personal/Organisation und Finanzen/Controlling

Zugangsvoraussetzungen: Was sollte ich mitbringen?

Du kannst gute Noten in Fächern wie Mathematik, Statistik, Wirtschaft und Englisch vorweisen? Außerdem interessierst du dich für wirtschaftliche Zusammenhänge und hast ein analytisches Verständnis? Dann erwartet dich, nach dem Dualen Studium International Business, dein Traumberuf.

Deine Tätigkeitsbereiche

Interkulturelles Management
Personal-Management
Koordination

3 wichtige Stärken

Konfliktlösungsfähigkeit
Überzeugungsfähigkeit
Selbstorganisation

Berufliche Perspektiven: Wie sieht mein Berufsalltag später aus?

Absolventen des International Business sind auf dem Markt sehr gefragt. Insbesondere Absolventen mit Praxiserfahrung haben eine hohe Übernahmechance und allgemein bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Vor allem durch die zunehmende Digitalisierung ergeben sich immer neue Möglichkeiten und Chancen für internationale Geschäftsbeziehungen. Um diese zu erkennen und nutzen zu können, werden vor allem in der Pharmaindustrie, der IT und dem Handel Absolventen des Dualen Studiums International Business eingesetzt.

Konkret findest du nach deinem abgeschlossenen Dualen Studium International Business eine Anstellung in den folgenden Bereichen:

  • Brand Management
  • Unternehmensberatung
  • Vertrieb
  • Controlling
  • Internationales Personalmanagement
  • Marketing
  • Logistik
  • IT
  • Handel
  • Pharmaindustrie
ANZEIGE

Gehalt nach dem Dualen Studium International Business

Die Absolventen des Dualen Studiums International Business haben oft bessere Chancen auf eine Position im Management und damit auch ein hohes Gehalt.

Wie auch in allen anderen Berufen, hängt das Gehalt trotzdem stark vom Unternehmen ab. Einflussreiche Faktoren sind beispielsweise Größe des Unternehmens, die Branche, Position sowie Berufserfahrung. Zu Beginn deiner Karriere kannst du mit einem Jahresgehalt von durchschnittlich 40.000 Euro brutto rechnen. Mit den Jahren deiner Berufserfahrung steigt der Betrag weiter an. Vorsicht! Vergiss nicht, dass das ein Bruttobetrag ist und du jegliche Steuern und Versicherungen davon noch abziehen musst.

Weitere Duale Studiengänge

Bildnachweis: „Geschäftsmeeting" © pressmaster / Fotolia; „Taschenrechner, Geldscheine und Unterlagen" © Marco2811 / Fotolia; „Taschenrechner, Geldscheine und Unterlagen" © Marco2811 / Fotolia; „Young man and woman looking at flying plane" © Yakobchuk Olena / Fotolia; "Frau am PC" contrastwerkstatt / Fotolia.