AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei der LBS Landesbausparkasse Südwest

Ein Beruf mit viel Verantwortung im Hintergrund und Kontakt mit Menschen

Nadine - Auszubildende bei der LBS Baden-Württemberg Nadine - Auszubildende bei der LBS Baden-Württemberg
Nadine (22) befindet sich nach einem sehr technisch orientierten Studium nun im zweiten Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der LBS Baden-Württemberg.
AZUBIYO erzählt sie von ihren Eindrücken und ihrem abwechslungsreichen Alltag.

„Der Anlass für meine Berufswahl war, nach Abbruch meines sehr technisch orientierten Studiums einen Beruf zu erlernen, der mir Spaß macht. Etwas Organisatorisches, mit viel Verantwortung im Hintergrund und mit Kontakt zu Menschen. All dies vereint sich im Berufsbild Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement.
Online suchte ich nach ausgeschriebenen Ausbildungsstellen und kam so auf die LBS als Arbeitgeber.
Nach meiner Onlinebewerbung bekam ich eine Einladung zum Bewerbertag.

Nach einigen einführenden Worten und Informationen über den Tag bearbeiteten wir einen Einstellungstest. Als nächstes erstellten wir Plakate für eine Präsentation. Anschließend wurden wir zum Mittagessen in der Kantine der LBS eingeladen. Der letzte Punkt des Tages war ein persönliches Gespräch mit dem Ausbilder und einem Personalreferenten.

Danach erhielt ich erst einen Anruf mit der Zusage und dann postalisch meinen Ausbildungsvertrag mit Informationen zu meiner Ausbildung.

In meiner bisherigen Ausbildung habe ich schon nahezu alle Abteilungen des Hauses kennen gelernt und konnte überall unterschiedliche Erfahrungen sammeln und selbstständig Aufgaben erledigen (z.B. eine Tagung organisieren,Tagesgeschäft erledigen, Reisen planen und buchen und vieles mehr).“

Gefällt mir besonders

  • Die Verantwortung die man im Hintergrund trägt
  • Die Arbeit mit Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern
  • Termine koordinieren und organisieren
  • Viele unterschiedliche Aufgabenstellungen

Sollte man beachten

  • „Wenn du eine hochwertige Ausbildung mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten suchst und viel Wert auf das Arbeitsklima legst, bist du hier richtig. Überzeuge dich selbst bei einem Praktikum oder bewerbe dich gleich online auf einen Ausbildungsplatz!“
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erforderlicher Schulabschluss Mittlere Reife
Arbeitsumfeld Büro, Schulungen
Arbeitszeiten Gleitzeit
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 1. Jahr 1.003,17 €, 2. Jahr 1.070,33 €, 3. Jahr 1.137,50 €
Anzahl der Urlaubstage 30Tage
09:00 E-Mails überprüfen und WV-Mappe kontrollieren, was an dem Tag zu erledigen ist
10:00 Mit dem Ausbildungsbeauftragten Aufgaben des Tages besprechen, Lehrgespräch
11:00 Tagesgeschäft und Sonderaufgaben erledigen. Selbstständiges Arbeiten
12:30 Mittagspause
14:00 Aufgaben erledigen und mit dem Ausbildungsbeauftragten Ergebnisse besprechen
15:30 Aufgaben im Berichtsheft festhalten
16:00 Feierabend
Februar 2017 Datum Ausbildungsende
Juni 2012 Datum Schulabschluss
Ausblick: Da will ich hin! Abteilungssekretärin
Dir fällt noch was ein? Abbruch Studium

Zum Ausbilderprofil

Weitere Infos zu diesem Beruf