AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) bei der M-net Telekommunikations GmbH

„Was ich in der Uni lerne, kann ich im Unternehmen umsetzen"

Duale Studentin Business Administration bei M-net Telekommunikations GmbH Maria – Studentin bei M-net Telekommunikations GmbH
Maria (20) absolviert ein Duales Studium in der Fachrichtung Business Administration bei der M-net Telekommunikations GmbH in München. AZUBIYO hat sie von ihren Erfahrungen berichtet.

„Nach meinem Abitur war ich auf der Suche nach einer Grundausbildung für meinen beruflichen Werdegang und bin auf das Angebot des Dualen Studiums gestoßen. Die Stellenausschreibung von M-net habe ich auf AZUBIYO entdeckt und ich habe mich sofort beworben. M-net versprach eine abwechslungsreiche Praxisausbildung in verschiedenen kaufmännischen Abteilungen.

Der Bewerbungsprozess hierfür lief unkompliziert. Ich habe auf der Online-Plattform des Unternehmens einen Account erstellt und meine Bewerbung für die entsprechende Stelle hochgeladen. Schon am nächsten Tag wurde ich angerufen und ein Termin für ein Bewerbungsgespräch vereinbart. Das Bewerbungsgespräch verlief sehr gut und war für mich sehr informativ. Daraufhin folgte ein weiteres Bewerbungsgespräch mit zwei Bereichsleitern aus verschiedenen kaufmännischen Abteilungen. Dies muss wohl auch ziemlich gut gelaufen sein, denn wenige Wochen später hatte ich die Zusage und konnte mich auf den Start in das Berufsleben freuen.

Jedes Semester darf ich eine neue Abteilung kennenlernen und dort tatkräftig unterstützen. Die Aufgaben sind vielseitig und werden einem sehr gut erklärt. Der größte Vorteil des dualen Systems ist für mich natürlich die Verknüpfung von Praxis und Theorie. Was ich in der Uni lerne, kann ich im Unternehmen umsetzen."

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Verantwortungsvolle Aufgaben
  • Abteilungsübergreifendes Arbeiten
  • Gemeinsame Projekte mit anderen Dualen Studenten
  • Gleitzeit

Mein Tipp für euch

Wer noch nicht genau weiß, welcher kaufmännische Bereich wirklich zu einem passt, ist bei M-net genau richtig. Durch den halbjährlichen Wechsel der Abteilungen bekommt man einen Einblick in die verschiedenen Fachbereiche. Man kann sich bei M-net frei entfalten und findet schnell die Balance zwischen Studium und Arbeitsalltag. Ich persönlich finde an dem Modell super, dass ich nicht nur in den Semesterferien, sondern auch während des Semesters für drei Tage die Woche mein theoretisches Wissen in die Berufspraxis umsetzen kann.
Art des Dualen Studiums Praxisintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 3,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Abitur oder Fachabitur
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Vergütung während des Studiums 920 € (während des Semesters im ersten Studienjahr) bis 1.700 € (während der vorlesungsfreien Zeit im dritten Studienjahr)
Anzahl der Urlaubstage 21 (plus 3 Lerntage pro Semester)
8:00 E-Mails checken, beantworten, Termine für den Tag vereinbaren
10:00 An meinen aktuellen Aufgaben arbeiten, z.B. Erstellung eines Reports für das Controlling
12:00 Mittagspause
13:00 Meeting mit anderen Dualen Studenten und unserer Ausbildungsverantwortlichen
15:00 Besprechung mit meinem Ausbilder im Fachbereich bezüglich meiner Aufgaben und Zuteilung neuer Aufgaben
15:30 Weiterarbeiten an meinen aktuellen Aufgaben, z.B. Vorbereitung einer Präsentation
17:00 Feierabend
Ausblick: Da will ich hin! Referentin der Personalentwicklung
Februar 2019 Ausbildungsende
Februar 2019 Studienabschluss
Juni 2015 Schulabschluss

Zum Ausbilderprofil

M-net Telekommunikations GmbH M-net Telekommunikations GmbH
8 freie Plätze

M-net Telekommunikations GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf