AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Industriekauffrau bei der British American Tobacco GmbH Germany

„Durch AZUBIYO bin ich auf British American Tobacco ..."

Auszubildende zur Industriekauffrau im Außendienst bei British American Tobacco Germany GmbH Nina – Auszubildende bei der British American Tobacco Germany GmbH
Nina (23) ist in ihrem 2. Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau mit dem Schwerpunkt Außendienst bei der British American Tobacco (Germany) GmbH in Hamburg. Warum sie sich für diese Ausbildung entschieden hat, erzählt sie heute AZUBIYO.

„Durch AZUBIYO bin ich auf British American Tobacco (BAT) aufmerksam geworden und habe mich auf die Ausbildung „Industriekauffrau mit Schwerpunkt Außendienst" beworben.

Da ich durch mein Abitur mit wirtschaftlichem Schwerpunkt bereits erste industrielle Themenkomplexe lernen konnte und mir kaufmännische Arbeit viel Spaß bereitet, fand ich die Ausbildungsinhalte der Industriekauffrau für den Start in mein Berufsleben sehr interessant. Durch meine Kontaktfreudigkeit finde ich es umso besser, im Außendienst tätig zu sein, da ich dort meine bereits erlernten Kenntnisse direkt beim Kunden einsetzen kann. 

Der Außendienst gibt mir die Möglichkeit, selbstständig mit Kunden zu sprechen und zu arbeiten, was mir großen Spaß bereitet. Bei British American Tobacco konnte ich viele Abteilungen kennenlernen und unterschiedliche Erfahrungen sammeln.

Besonders gut gefällt mir außerdem der interne Umgang miteinander. Die Azubis werden früh in Projekte eingespannt, können eigene Projekte übernehmen, werden stetig gefordert und gefördert.

Insgesamt bin ich während meiner Aufenthalte selbstbewusster geworden und konnte mir Expertisen in verschiedenen Bereichen aneignen. Beim Assessment-Center wird hier vor allem auf Authentizität und Persönlichkeit Wert gelegt. Kombiniert mit Lernbereitschaft und sehr guten Schulnoten, steht dem Ausbildungsstart bei BAT nichts mehr im Wege."

Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt
  • Abwechslungsreich & flexibel
  • Selbstständiges Arbeiten & Arbeiten im Team zugleich
  • Eigene Einteilung der Zeit möglich
  • Eigener Kundenkreis

Sollte man beachten

  • Flexibler Einsatz (deutschlandweit)
  • Führerschein erforderlich

Mein Tipp für euch

Bei BAT zählt nicht nur das Können – besonders die Persönlichkeit ist gefragt. Neben Empathie und Kontaktfreudigkeit, helfen euch besonders ein sicheres Auftreten und Sprachgewandtheit weiter. Bleibt authentisch, freundlich und zeigt Ehrgeiz – so stehen euch bei BAT alle Türen offen.
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Realschulabschluss mit guten Noten in den Hauptfächern
Arbeitsumfeld Büro, flexibel im Auto
Arbeitszeit Flexibel, Gleitzeit
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 1. Lehrjahr: 902 Euro 2. Lehrjahr: 1.022 Euro 3. Lehrjahr 1.164 Euro
Anzahl Urlaubstage 30
08:00 Vorbereitung der Kundenbesuche und anschließende Fahrt zum Lager
08:30 Zu Kunden fahren und über aktuelle Verträge / Dienstleistungen sprechen
12:00 Mittagspause
12:30 Weitere Kunden über laufende Aktionen informieren
15:00 Zum Lager fahren, übrig gebliebene Werbematerialien lagern
15:30 Rückfahrt ins Büro und Planung der nächsten Kundenrunde
16:00 Ende des Arbeitstages

Zum Ausbilderprofil

Weitere Infos zu diesem Beruf