AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei der BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG

Schneller und fairer Bewerbungsprozess

Julia - Auszubildende bei BRUNATA Julia - Auszubildende bei BRUNATA.
Julia (18) absolviert gerade ihr drittes Ausbildungsjahr als Kauffrau für Büromanagement bei der BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG in München. AZUBIYO berichtet sie hier über die Gründe ihrer Berufswahl und ihre Erfahrungen in der Ausbildung.

„Meine bisherige Ausbildung war sehr abwechslungsreich. Ich durfte ca. 20 Abteilungen unterstützen und habe fast das gesamte Unternehmen kennengelernt. Jetzt bin ich in meiner letzten Abteilung und werde ab Oktober von meiner Wunschabteilung übernommen. 

Meine Ausbildung war sehr spannend und interessant. Es gab immer wieder schöne Momente, die einem im Gedächtnis bleiben. Manche Abteilungen haben mir zum Beispiel als Abschied ein kleines Geschenk (Blumen und Schokolade etc.) gegeben, wenn ich die Abteilung verlassen musste, um eine neue kennenzulernen. 

Meine Berufswahl ist durch ein zufällig gewähltes Praktikum entstanden. Ich wusste immer, dass ich später in einem Büro arbeiten möchte, also habe ich beim Bayerischen Rundfunk ein Praktikum als Bürokauffrau absolviert. Die Tätigkeiten dort haben mir so gut gefallen, dass für mich klar war, dass das der perfekte Beruf für mich sein wird. 

Der Bewerbungsprozess bei BRUNATA ist sehr fair und schnell. Man schickt einfach seine Bewerbung und wird bei guter Eignung zum Vorstellungsgespräch eingeladen (manchmal auch zum Gruppengespräch mit anderen Bewerbern). Jeder Bewerber erfährt sehr schnell, ob die Firma sich für ihn entschieden hat oder nicht. Ich erfuhr gleich einen Tag nach meinem Bewerbungsgespräch telefonisch, dass ich den Ausbildungsplatz bekommen hatte.“

Gefällt mir besonders

  • Viel Abwechslung in den Abteilungen
  • Nette und hilfsbereite Kollegen
  • Anspruchsvolle Aufgaben, für die man die Verantwortung übernimmt
  • Wechselnde Abteilungen

Sollte man beachten

  • Bei uns gibt es leider einen weiten Weg zur Berufsschule (Wolfratshausen)

Mein Tipp für euch

Wenn es euch mal nicht so gut gefällt, lasst euch davon nicht runterziehen. Es gibt überall mal Zeiten oder Abteilungen, die nicht so interessant sind. Dafür kommen aber immer wieder spannende und tolle neue Dinge. :)
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erforderlicher Schulabschluss und ggf. Schulnoten Mindestens Mittlere Reife und gute Noten in Deutsch und Rechnungswesen sind hilfreich
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit / 40 Stunden
Vergütung während der Ausbildung 1. Ausbildungsjahr: 858 €; 2. Ausbildungsjahr: 927 €; 3. Ausbildungsjahr: 1.003 €
Anzahl Urlaubstage 30
07:00 E-Mails überprüfen, aktuelle Aufgaben planen, tägliche Post bearbeiten
10:00 Bewerbungen sichten und bewerten, gute Kandidaten zum Interview einladen
12:30 Mittagspause
13:00 Weitere Bewerbungen sichten und Absagen für nicht geeignete Bewerber schreiben
15:00 Besprechung offener Stellen und deren Anforderungen mit Kollegen aus dem Personalteam
16:00 Einarbeitung ins neue Thema „Arbeitsrecht" und letzte E-Mails checken
16:30 Ende des Arbeitstages
Ausblick: Da will ich hin! Abschluss der Ausbildung & Übernahme in meine Wunschabteilung
August 2017 Ausbildungsende
Mai 2014 Schulabschluss

Zum Ausbilderprofil

BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG
6 freie Plätze

BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf