AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Bankkaufmann bei der BW Bank

„Einblicke in die Welt der Finanzen und Wirtschaft"

Auszubildende zum Bankkaufmann bei der BW Bank Etienne – Auszubildender zum Bankkaufmann bei der BW Bank
Etienne (17) macht eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der BW Bank in Heilbronn. Mit AZUBIYO hat er über seinen Arbeitsalltag und den Bewerbungsprozess gesprochen.

„Bis jetzt habe ich die alltäglichen Aufgaben eines Bankkaufmanns kennengelernt und kann diese Aufgaben größtenteils auch schon selbstständig bearbeiten. Meine Ausbildung habe ich durch mein Praktikum bei der LBBW gefunden, da das Praktikum mir sehr gut gefallen hat.

Ich habe mich für den Beruf des Bankkaufmanns entschieden, weil es ein sehr abwechslungsreicher und spannender Beruf ist. Man hat jeden Tag mit vielen Menschen zu tun, die alle unterschiedlich sind und verschiedene Bedürfnisse und Anliegen haben. Außerdem erhält man viele Einblicke in die Welt der Finanzen und Wirtschaft.

Der Bewerbungsprozess bei der LBBW ist wie folgt: 1. Onlinebewerbung 2. Einstellungstest 3. Assessment-Center 4.Vorstellungsgespräch."

Gefällt mir besonders

  • Verantwortung übernehmen
  • Abwechslung zwischen Berufsschule, Betrieb und Bildungszentrum
  • Viel Kundenkontakt
  • Sehr abwechslungsreiche Aufgaben im Betrieb
  • Schicke Arbeitskleidung

Mein Tipp für euch

Macht euch nicht zu viel Druck. Ihr macht eine Ausbildung, um einen Beruf zu lernen. Es muss also nicht alles von Anfang an so funktionieren, wie ihr es euch vielleicht vorstellt. Fragt so viel nach, wie ihr könnt, eure Kollegen können euch bei vielen Dingen weiterhelfen.
Art der Ausbildung Ausbildung im Dualen System
Dauer der Ausbildung 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännische Ausbildung
Erwünschter Schulabschluss und ggf. Schulnoten Eine gute mittlere Reife
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Feste Arbeitszeiten
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 926€ – 1050€ (13 Monatsgehälter)
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
08:30 Computer und wichtige Programme starten, Nachrichten lesen
09:00 Bedienen der ersten Kunden an der Servicekasse
10:00 Die Post machen, E-Mails überprüfen und bearbeiten
11:00 Ausstehende Unterlagen fertig machen, offline Formulare bearbeiten
12:00 Mittagspause
13:00 Kunden bedienen, Aushelfen bei Beratern
15:45 Überweisungen kontrollieren, Münzzählmaschine leeren, Post machen, Schränke abschließen
16:30 Feierabend
Ausblick: Da will ich hin! Mein eigenes Unternehmen leiten
Januar 2018 Ausbildungsende
Juli 2015 Schulabschluss
Praktikum Februar 2014 bei der BW Bank

Zum Ausbilderprofil

BW Bank BW Bank
81 freie Plätze

BW Bank

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf