AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Duales Studium Versicherungswirtschaft bei dem Continentalen Versicherungsverbund

Per Schülerpraktikum zum Dualen Studium

Duale Studentin bei der Continentale Krankenversicherung a.G. Julia – Studentin bei der Continentale Krankenversicherung a.G.
Julia (22) befindet sich im letzten Jahr ihres Dualen Studiums Versicherungswirtschaft bei der Continentale Krankenversicherung a.G. in Dortmund. Über ihre bereits gesammelten Erfahrungen berichtet sie nun AZUBIYO. 

„Mein Vater arbeitet ebenfalls seit vielen Jahren bei der Continentale und hat zu Hause über viele positive Erfahrungen mit der Continentale als Arbeitgeber berichtet. In der 10. Klasse habe ich dann mein Schülerpraktikum bei der Continentale absolviert und konnte sofort verstehen, was er meinte. Als ich dann noch erfahren habe, dass die Continentale neben der normalen Ausbildung auch ein Duales Studium anbietet, war für mich klar: „Da möchte ich gerne hin!"

Während des Bewerbungsprozesses und auch während meiner gesamten Ausbildungs- bzw. Studienzeit hat sich mein positives Bild des Unternehmens bestätigt. Ich persönlich kann rückblickend kurz vor Abschluss des Studiums für mich festhalten, dass ich mich in den letzten 3 Jahren sehr stark weiterentwickelt habe und tolle Erfahrungen im Unternehmen und auch an der Fachhochschule Dortmund gesammelt habe.“

Gefällt mir besonders

  • Das Unternehmensklima
  • Dass man verschiedene Abteilungen durchläuft und auch eigene Wünsche äußern darf, welchen Bereich man kennen lernen möchte
  • Der Zusammenhalt in unserem Jahrgang an der Fachhochschule
  • Die Gleitzeitregelung

Sollte man beachten

  • Lernaufwand in der Klausurenphase
  • Langer Aufenthalt an der Fachhochschule (Montags und Dienstags, insbesondere in den ersten Semestern)

Mein Tipp für euch

Man sollte sich auch in anstrengenden Phasen nicht selber zu sehr stressen, sondern sich darauf fokussieren, dass diese Phasen auch wieder vorbeigehen. Immer daran denken, dass man 2 Abschlüsse innerhalb einer relativ kurzen Zeit erlangen kann und stolz auf sich sein!
Art des Dualen Studiums Ausbildungsintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 3 1/2 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch, versicherungswirtschaftlich
Erwünschter Schulabschluss Abitur, gute Noten in Mathe und Deutsch vorteilhaft
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Höhe der Vergütung während des Studiums Gemäß der Ausbildungsvergütung des Tarifvertrags der Versicherungsbranche
Anzahl Urlaubstage 30
6:30 Arbeitsbeginn (E-Mails checken und schauen, was mich an diesem Tag erwartet)
7:00 Periodische Statistiken und Statistiken laut Anforderung anderer Abteilungen entwickeln
9:00 Rücksprachen mit meiner Chefin
9:30 Mit der Entwicklung der Statistiken fortfahren
12:30 Mittagspause mit den anderen Dualos meines Jahrgangs
13:00 Mit meiner Arbeit fortfahren
15:00 Feierabend
Ausblick: Da will ich hin! Mitarbeiterin im Informationswesen (Statistikabteilung) der Continentale
Studienabschluss Anfang 2017
Schulabschluss Sommer 2013

Zum Ausbilderprofil

Continentale Versicherungsverbund Continentale Versicherungsverbund
21 freie Plätze

Continentale Versicherungsverbund

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf