AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei der E.ON SE

Man fühlt sich immer gut betreut

Judith - Auszubildende bei Bayerwerk Judith - Auszubildende bei Bayerwerk
Judith (20) befindet sich im 2. Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Bürokommunikation bei Bayernwerk. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken berichtet.

1) Was hat dich von dem Ausbildungsplatz bei E.ON überzeugt?
In einem großen Konzern hast du die Chance nicht nur in der Ausbildung zu erhalten, sondern auch danach weiterzukommen. Das war eine gute Aussicht für meine Zukunft.

2) Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?
Ich habe erwartet viele verschiedene Menschen kennenzulernen, mich auf ungewohnte und neue Situationen einstellen zu müssen, den Arbeitsalltag besser kennenzulernen, aber mir vor allem klarzuwerden welche berufliche Richtung ich einschlagen möchte. Meine Ausbildung ist noch nicht vorbei, aber es haben sich bereits alle Erwartungen erfüllt.

3) Welche Aufgaben machen dir in deiner Ausbildung besonders viel Spaß?
Aufgaben, bei denen ich selbstständig etwas organisieren oder erledigen darf. Du hast nicht den Eindruck „nur“ der Azubi zu sein, sondern bekommst die Gelegenheit, Andere eigenverantwortlich zu unterstützen.

4) Wie behandelt man dich als Azubi? Fühlst du dich gut betreut?
Überall wird man gut aufgenommen, jeder ist offen für Fragen, hilft gerne weiter und man bekommt verantwortungsvolle Aufgaben. Da fällt mir der Abteilungswechsel nie leicht.

Mein Tipp für euch

Wenn du die Möglichkeit bekommst, solltest du sie nutzen das breite Spektrum an Aufgabengebieten kennenzulernen.

Zum Ausbilderprofil

E.ON SE E.ON SE
125 freie Plätze

E.ON SE

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf