AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Duales Studium Maschinenbau / Verfahrenstechnik bei der E.ON SE

Immer einen Ansprechpartner zur Stelle

Julian - Dualer Student bei E.ON Deutschland Julian - Dualer Student bei E.ON Deutschland
Julian (20) absolviert ein Duales Studium Maschinenbau bei E.ON Deutschland. AZUBIYO hat er von seinen Erfahrungen berichtet.

1) Was hat dich von dem Studium bei E.ON überzeugt?
Generell habe ich mich für das Duale Studium entschieden, weil ich die Idee, die Praxis von der Ausbildung mit der Theorie vom Studium zu verbinden, sehr interessant und gut finde. Zudem kommt, dass ich sehr technikbegeistert bin. Außerdem bietet E.ON an, die ersten Semester auf die 2 Jahre der Ausbildung aufzuteilen, was den Stress minimiert und mich überzeugt hat.

2) Was hast du von deinem Studium erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?
Von meinem Studium habe ich erwartet, dass mir geholfen wird, wenn ich Fragen oder Probleme mit den Fächern habe, die ich selbst nicht lösen kann. Dazu muss ich sagen, dass ich mir wirklich keine Gedanken machen muss, es steht immer Hilfe bereit.

3) Welche Aufgaben machen dir in deinem Studium besonders viel Spaß?
Besonders viel Spaß macht mir, die theoretisch gelernten Sachen auch in der Praxis anwenden zu können. Außerdem bringt der ständige Wechsel zwischen Theorie und Praxis viel Abwechselung ins Studenten- und Arbeitsleben und macht es interessant.

4) Wie behandelt man dich als Student? Fühlst du dich gut betreut?
Ich fühle mich hier sehr  und werde gut behandelt, wie ein echter Mitarbeiter. Es steht auch immer eine Ansprechperson zur Verfügung.

Mein Tipp für euch

Zunächst kann ich ein Duales Studium bei E.ON nur empfehlen. Aber es sollte natürlich Interesse sowohl an der Theorie als auch an der Praxis im technischen Bereich vorhanden sein.

Zum Ausbilderprofil

E.ON SE E.ON SE
125 freie Plätze

E.ON SE

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf