WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Alexandras Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Alexandras Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Alexandras Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Freie Stellen finden

Jede Menge spannende Inhalte

Alexandra (20) absolviert gerade eine Ausbildung (Kauffrau für Bürokommunikation) an der Fachhochschule Düsseldorf. AZUBIYO hat sie von Ihren ersten Eindrücken berichtet. 

"Am 01.09.2013 hat meine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation an der Fachhochschule Düsseldorf begonnen.

Das Bewerbungsverfahren lief wie folgt: Zuerst findet ein Eignungstest statt, bestehst du diesen Test, wirst du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Nach diesen beiden Stationen findet ein Probetag statt, um die FH D und die Ausbilder kennenzulernen.

An der Ausbildung gefällt mir besonders, dass ich die Möglichkeit habe viele, verschiedene Abteilungen kennenzulernen. An der Fachhochschule Düsseldorf wirst du als Azubi super aufgenommen. Nicht nur durch eine tolle Begrüßungsfeier, die von den „älteren“ Azubis mit organisiert wird, sondern auch durch spannende Seminare, wo du die Möglichkeit hast, die anderen Azubis besser kennen zu lernen.

Du wirst die meiste Zeit deiner Ausbildung in der Verwaltung, den Dezernaten, absolvieren und eine Menge spannender Inhalte lernen."

Jede Menge spannende Inhalte

Alexandra (20) absolviert gerade eine Ausbildung (Kauffrau für Bürokommunikation) an der Fachhochschule Düsseldorf. AZUBIYO hat sie von Ihren ersten Eindrücken berichtet. 

"Am 01.09.2013 hat meine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation an der Fachhochschule Düsseldorf begonnen.

Das Bewerbungsverfahren lief wie folgt: Zuerst findet ein Eignungstest statt, bestehst du diesen Test, wirst du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Nach diesen beiden Stationen findet ein Probetag statt, um die FH D und die Ausbilder kennenzulernen.

An der Ausbildung gefällt mir besonders, dass ich die Möglichkeit habe viele, verschiedene Abteilungen kennenzulernen. An der Fachhochschule Düsseldorf wirst du als Azubi super aufgenommen. Nicht nur durch eine tolle Begrüßungsfeier, die von den „älteren“ Azubis mit organisiert wird, sondern auch durch spannende Seminare, wo du die Möglichkeit hast, die anderen Azubis besser kennen zu lernen.

Du wirst die meiste Zeit deiner Ausbildung in der Verwaltung, den Dezernaten, absolvieren und eine Menge spannender Inhalte lernen."

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Einsätze in den verschiedenen Abteilungen der Fachhochschule.
  • Atmosphäre unter den Kollegen.
  • Zusammenarbeit mit den anderen Azubis (z.B. Seminare)
  • Betreuung der Auszubildenden
  • Kontakt mit vielen Menschen

Sollte man beachten

  • Viel Arbeit am Computer!
  • Viel sitzen!

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betriebliche Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erforderlicher Schulabschluss: Mindestens Fachoberschulreife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung: 1. Jahr 806,82 €, 2. Jahr 860,96 €, 3. Jahr, 901,61 €
  • Anzahl Urlaubstage: 27

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:00: Einstempeln
  • 07:15: Laptop hochfahren, erste Unterlagen vorbereiten und bearbeiten
  • 07:30: Besprechung mit dem Ausbildungsbeauftragten über die Aufgaben für den Tag
  • 12:00: Mittagspause zusammen mit den anderen Azubis
  • 13:00: Aufgaben bearbeiten, Ablage, Ausbildungsnachweise schreiben etc.
  • 15:30: Ausstempeln, Feierabend

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Unbefristetes Arbeitsverhältnis in meinem Ausbildungsbetrieb.
  • Sommer 2016: Ausbildungsende
  • Juni 2013: Allgemeine Hochschulreife
  • 2012 : Praktikum in der Stadtverwaltung der Stadt Neuss

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Hochschule Düsseldorf zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Hochschule Düsseldorf: