AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Duales Studium Informatik bei der Fiducia & GAD IT AG

Auslandsseminar in Indien

Dualer Student Angewandte Informatik bei der Fiducia & GAD IT AG Andreas – Dualer Student bei der Fiducia & GAD IT AG
Andreas (20) befindet sich im 3. Studienjahr seines Dualen Studiums Angewandte Informatik bei der Fiducia & GAD IT AG in Aschheim bei München. AZUBIYO berichtet er über seine bisherigen Erfahrungen und gibt Tipps. 

„Auf die Fiducia & GAD IT AG bin ich über verschiedene Jobportale im Internet und aufgrund der vielen positiven Bewertungen aufmerksam geworden. Da ich schon mein ganzes Leben lang sehr technikaffin war und mich besonders für Computer und Smartphones interessiere, wollte ich Informatik studieren.

Das Duale Studium der Fiducia & GAD kam mir damals sehr entgegen, da man zum einen von zu Hause wegkommt (Studium ist in Karlsruhe), andererseits aber auch seine alten Freunde während der Praxisphase oft treffen kann. Zudem musste ich mir während meiner gesamten Zeit wenig Sorgen um Geld machen und wurde sogar bei meinem – von der DHBW angebotenen – zweiwöchigen Auslandsseminar in Indien unterstützt.

Die Mitarbeiter hier sind sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Man wird von Anfang an respektiert und kommt auch deshalb jeden Tag gern in die Arbeit.

Um genommen zu werden, musste ich etwa ein Jahr im Vorfeld die Online-Bewerbung ausfüllen und bekam nach kurzer Zeit eine Einladung zum Eignungstest und zum Vorstellungsgespräch, bei denen ich überzeugen konnte.“

Gefällt mir besonders

  • Persönliche Betreuung
  • Teamarbeit
  • Eigenständiges Ausarbeiten verschiedener Problemkonstellationen
  • Standortübergreifende Azubitreffen
  • Gute Verpflegung (Essen in der Kantine wird zu 50% von der Firma übernommen)

Sollte man beachten

  • Das Studium ist in Karlsruhe und nicht in München.

Mein Tipp für euch

Das Duale Studium war das Beste, was ich in meiner Situation habe machen können. Die Kursgröße an der DHBW geht selten über 32 Studierende hinaus, wodurch das Aufpassen leichter fällt und man auch individuelle Fragen stellen kann. Das Gerücht, dass man keine Freizeit hat, stimmt meiner Ansicht nach nicht. Mit 30 Tagen Urlaub im Jahr hat man genügend Zeit vom Alltag abzuschalten und auch mal wegzufahren.
Art des Dualen Studiums Praxisintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 3 Jahre
Fachbereich Technisch
Erwünschter Schulabschluss Abitur im guten Bereich
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Vergütung während des Studiums Ca. 1.000 Euro brutto
Anzahl Urlaubstage 31
8:00 Eigenen Rechner mit allen nötigen Programmen starten
9:30 Besprechung mit Betreuer (Wie ist es gestern gelaufen? Was steht heute an? Wie weit bist du?)
11:30 Mittagspause mit anderen Azubis
12:00 Praxisarbeit schreiben
15:00 Kaffeepause
15:10 Entwickeln, Testen, Aufgaben bearbeiten, ...
16:00 Feierabend
Ausblick: Da will ich hin! Experte für Anwendungsentwicklung
2018 Studienabschluss
Juni 2015 Schulabschluss

Zum Ausbilderprofil

Fiducia & GAD IT AG Fiducia & GAD IT AG
54 freie Plätze

Fiducia & GAD IT AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf