AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration bei GE Germany

Die Prozesse eines globalen Unternehmens kennenlernen

Fachinformatiker für Systemintegration bei der General Electric Deutschland Holding GmbH Simon – Fachinformatiker für Systemintegration
Simon (22) hat eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei General Electric Healthcare in Freiburg absolviert. Mit AZUBIYO hat er über seine Erfahrungen gesprochen.

„An meinen Ausbildungsplatz bin ich über die Jobbörse der Agentur für Arbeit gekommen. Dort habe ich mich, neben einigen anderen Unternehmen, auch bei GE beworben.

Meine Erwartung war es, die Strukturen, Prozesse und Arbeitsweisen eines globalen Unternehmens kennenzulernen, nach Möglichkeit verschiedene Standorte zu sehen und unterschiedliche Aufgaben zu übernehmen. Diese Erwartungen wurden insofern erfüllt, als dass ich in verschieden Abteilungen tätig war, die zum Teil über den eigentlichen Tätigkeitsbereich meiner Ausbildung weit hinausgingen.“

Gefällt mir besonders

  • Verschiedene technische (IT) Projekte (mit-)betreuen
  • Einsatz im Repair Center
  • Auslandsaufenthalt in Budapest
  • Wartung der Geräte in einem Krankenhaus miterleben
  • Abwechslung bei den vielen verschiedenen Aufgaben

Sollte man beachten

  • Teils viel aufwendige Hintergrundarbeit
  • Zeiten, in denen es kaum Neues gibt
  • Ggf. Stress bei schnell benötigter Hilfe von Usern

Mein Tipp für euch

Die Ausbildung bei GE ist ziemlich breit angelegt und individuell anpassbar. Einen wirklich typischen Arbeitstag gibt es nicht, da es immer auf die gerade vorhandenen Aufgaben ankommt. Wer eine Ausbildung bei GE beginnt, dem bietet das Unternehmen viele Möglichkeiten, den eigenen Lebenslauf z.B. durch einen Auslandsaufenthalt oder eine Rotation an einen anderen Standort zu bereichern.
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich IT
Erforderlicher Schulabschluss Mittlere Reife
Arbeitsumfeld Büro, Server- / Verteilerraum
Arbeitszeiten Gleitzeit
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
08:00 Ankommen, Tee/Kaffee holen, E-Mails prüfen
09:00 Absprache mit der Abteilung
11:45 Mittagspause
12:30 Weiterarbeit an angefangenen Aufgaben
16:00 Feierabend (oft auch später)
Ausblick: Da will ich hin! Festes Arbeitsverhältnis
Juni 2016 Ausbildungsende
Juli 2013 Schulabschluss

Zum Ausbilderprofil

GE Germany GE Germany
9 freie Plätze

GE Germany

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf