AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei der Hertz Autovermietung GmbH

Jeden Tag warten neue Herausforderungen

Alisa - Auszubildende bei Hertz Alisa - Auszubildende bei Hertz
Die 22-jährige Alisa ist im 1. Ausbildungsjahr bei der Hertz Autovermietung GmbH in Dresden und macht eine Ausbildung als Kauffrau für Bürokommunikation. AZUBIYO erzählt Alisa von ihrem Studienabbruch und weshalb sie sich anschließend für eine Ausbildung entschieden hat.

„Nachdem ich mein Studium abgebrochen hatte, war ich erst mal auf der Suche nach etwas Beständigem in meinem Leben. Etwas auf das ich aufbauen kann. Ich hatte unzählige Vorstellungsgespräche, welche mir immer wieder vor Augen führten, wie planlos ich umherirrte. Als ich also meine 100. Bewerbung aufsetzte bekam ich einen Anruf aus Dublin, von einer Firma, bei der ich mich erst ein paar Stunden zuvor im Internet beworben hatte, der Hertz Autovermietung. Ich war sehr positiv überrascht, sowie erfreut über das nette Telefonat, welches sich hauptsächlich in Englisch abspielte. Bereits am nächsten Tag bekam ich einen erneuten Anruf, diesmal aus Frankfurt, welcher eine Einladung zur Hertz Filiale in Dresden beinhaltete. An dem Tag, an dem ich die Hertz Autovermietung in Dresden zum ersten Mal betrat, wurde meine Planlosigkeit zu etwas Festem, Greifbaren. Ich fühlte mich sofort wohl, wenn man bedenkt dass es sich um ein Vorstellungsgespräch drehte. Es war ein lockeres Gespräch über mich und meine Ziele. Natürlich wurden mir auch Fragen über die Firma und meine Ambitionen in dieser gestellt, doch letztendlich wurden mir viele meiner Ängste bereits in den ersten 5 Minuten genommen. Seit diesem Gespräch im Glaskasten der Dresdner Filiale mit meinem heutigen Ausbildungsleiter sowie meiner Vorgesetzten, bin ich festes Mitglied des Teams. Seit August 2013 bin ich offiziell Auszubildende.“

Gefällt mir besonders

  • Umgang mit Kunden unterschiedlichster Art
  • Herausforderungen, welche sich jeden Tag aufs Neue stellen
  • Arbeitsklima sowohl zu Kollegen, als auch zu Vorgesetzten
  • Anspruchsvolle Aufgaben

Sollte man beachten

  • Häufig wechselnde Arbeitszeiten
  • Schnelle Übernahme großer Verantwortung
  • Handling verschiedenster Fahrzeugtypen
  • Häufige Beanspruchung von Multitasking

Mein Tipp für euch

Was solltet ihr mitbringen?: Eine gehörige Portion Selbstbewusstsein, Multitaskingfähigkeiten,gute Englischkenntnisse und vor allem viel Geduld und Ruhe. Behaltet jedoch im Hinterkopf, dass ihr hier tolle Kollegen und Vorgesetzte habt, welche euch in jeder schwierigen Lage zur Seite stehen.
Art der Ausbildung Betriebliche Ausbildung
Dauer der Ausbildung 3 Jahre, verkürzt auf 2 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erforderlicher Schulabschluss und ggf. Schulnoten Gute (Fach-)Hochschulreife oder guter bis sehr guter Realschulabschluss; Gute Noten in Mathe, Deutsch und Englisch
Arbeitsumfeld Büro, im Freien (Schadensermittlung, Auslieferungen, etc.)
Arbeitszeiten Schichtarbeit
Anzahl Urlaubstage 28 Tage
8:00 Reservierungen für Tag überprüfen, Zuordnung der Fahrzeuge
10:00 Ausdruck der täglichen Stationsreports sowie Bearbeitung der überfälligen Mietverträge
12:00 Vorbereitung der Goldkunden
13:00 Abwicklung mehrerer Fahrzeuganmietungen
14:00 Begutachtung und Einstellung eines Neuschadens in System
15:00 Abrechnung mehrerer Mietverträge sowie gleichzeitiges Einchecken der Fahrzeuge
16:00 Übergabe an Spätschicht
Ausblick: Da will ich hin! Ich bin ein zielstrebiger Mensch, deshalb soweit hinaus wie möglich! Es wäre schön bei Hertz Fuß zu fassen und sich im Bereich Management zu etablieren.
Juli 2015 Ausbildungsende
Weitere Station Studium an der Phillipps - Universität in Marburg, 2 Semester Kunsthistorik sowie Archäologie
Juli 2011 Schulabschluss
Vorher Praktikum bei Würth GmbH & Co. KG, West Palm Beach(FL)

Zum Ausbilderprofil

Hertz Autovermietung GmbH Hertz Autovermietung GmbH
1 freier Platz

Hertz Autovermietung GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf