AZUBIYO Logo

Lucas Erfahrung als Medientechnologe Druck

So läuft die Ausbildung bei der Hochschule Darmstadt University of Applied Sciences ab
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.

Zurück zu allen Erfahrungsberichten

Luca (21) absolviert gerade die Ausbildung zum Medientechnologen Druck bei der Hochschule Darmstadt. Er befindet sich derzeit im 3. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Erfahrungen berichtet.

„Warum h_da? Wertschätzendes und selbständiges Arbeiten!“

Ausbildung als Medientechnologe Druck bei der Hochschule Darmstadt University of Applied Sciences
Ausbildung als Medientechnologe Druck bei der Hochschule Darmstadt University of Applied Sciences
„Aufmerksam auf die Hochschule Darmstadt und das Ausbildungsangebot wurde ich über die Webseite der h_da. Hier konnte ich mich über das Berufsbild genauer informieren. Der Beruf des Medientechnologen beinhaltet abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten. Darunter fallen zum Beispiel die Vorbereitung der verschiedenen Aufträge an Computer und der Druckmaschine sowie die Beratung der internen Kunden und das Bearbeiten der Anfragen. Während der Beratung helfe ich den Kunden bei der Auswahl des passenden Papiers und der Farbauswahl. Der gesamte Druckprozess wird von mir überwacht, dementsprechend bin ich an Druckmaschinen und Weiterverarbeitungsmaschinen tätig. In diesem Beruf wirst du vor allem technisch und handwerklich, aber auch kaufmännisch gefordert.

Ich habe mich damals an der Hochschule postalisch beworben, es ist aber auch möglich sich per E-Mail zu bewerben. Nach Überprüfung der Bewerbungsunterlagen habe ich schnell eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten. Während des Gesprächs wurden mir Fragen gestellt, aber auch ich durfte mein Gegenüber zum Beruf befragen. Ein kleiner Test und die Besichtigung der eigenen Druckerei haben das Vorstellungsgespräch abgerundet. Auf eine abschließende Rückmeldung musste ich nicht lange warten.

Warum h_da? Die Hochschule Darmstadt ist als Arbeitgeber des Öffentlichen Dienstes für mich besonders attraktiv. Ich habe die Möglichkeit das Landesticket zu nutzen. Mit diesem Ticket kann ich kostenfrei in ganz Hessen die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Außerdem veranstaltet die Hochschule jährliche Events, wie z.B. das Sommerfest oder die Weihnachtsfeier. Vor allem aber gefallen mir hier das wertschätzende Miteinander und das selbständige Arbeiten.“

Gefällt mir besonders

  • Selbstständiges Arbeiten
  • Vielfältige Tätigkeiten
  • Nette Kollegen
  • Gutes Arbeitsklima
  • Kreatives Arbeiten

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung : Dual
  • Dauer der Ausbildung : 3 Jahre
  • Fachbereich : Technisch, handwerklich
  • Erwünschter Schulabschluss : Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife, gute Noten in handwerklichen und technischen Fächern
  • Arbeitsumfeld : Büro, Druckerei
  • Arbeitszeiten : Feste Zeiten
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung : Vergütung nach TV-H
Zum Berufsprofil

Mein Tipp für euch

Hast du Lust auf einen Beruf, in dem du kreativ, selbstständig, handwerklich und technisch arbeitest? Dann wirst du hier auf deine vollen Kosten kommen. Die h_da bietet viele Möglichkeiten sich fortzubilden und weiterzuentwickeln, außerdem bekommst du das volle Spektrum der Druckproduktion hautnah mit.
Zum Ausbilderprofil