AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel bei der HUGO BOSS AG

Der Kontakt mit Kunden macht mir Spaß

Auszubildende bei HUGO BOSS Alessa – Auszubildende bei HUGO BOSS
Alessa ist im 2. Ausbildungsjahr ihrer Abiturientenausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel mit integrierter Zusatzqualifikation zur Managementassistentin bei HUGO BOSS in Metzingen. Über den Grund für ihre Berufswahl berichtet sie AZUBIYO.

„Schon während meines Abiturs habe ich als Verkäuferin bei einem Mymuesli Shop gearbeitet. Ich merkte schnell, dass mir das Verkaufen und der Kontakt mit Kunden viel Spaß machen. Allerdings konnte ich mich nicht so sehr mit dem Produkt identifizieren.

Mein Interesse lag dagegen in der Mode, weshalb ich mich nach dem Abitur für ein Praktikum im BOSS Store in Stuttgart beworben hatte. Nach zwei erfolgreichen Probearbeitstagen wurde mir anstelle eines Praktikums sogar eine Teilzeitstelle als Verkaufshilfe angeboten. Am 15. Oktober 2015 hatte ich meinen ersten Arbeitstag. Schnell merkte ich, dass ich mich sehr gut mit dem Unternehmen identifizieren konnte. Daraufhin bewarb ich mich für den Ausbildungsplatz im Stuttgarter Store und wurde nach einem eintägigen Assessment-Center ausgewählt.
 
Besonders gut gefällt mir an der Ausbildung, dass ich viele Einblicke in unterschiedliche Verkaufsflächen und -stellen (Stores, Outlets, VIP-Store) erhalte und zudem auch Einsätze in Schnittstellenabteilungen in der HUGO BOSS Zentrale habe. In der Berufsschule werden die notwendigen betriebswirtschaftlichen und handelsspezifischen Kompetenzen praxisnah erklärt. Damit erhält man ein besseres Verständnis und auch Wissen, das in der Praxis direkt angewendet werden kann.“

Gefällt mir besonders

  • Du arbeitest mit tollen Produkten
  • Du arbeitest in einem Arbeitsumfeld, das Spaß macht und bist umgeben von netten, offenen Kollegen

Sollte man beachten

  • Die Arbeit wird zu 90% im Stehen ausgeführt
  • Du arbeitest in der Regel von 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Du arbeitest auch an Samstagen, hast dafür einen Tag unter der Woche frei

Mein Tipp für euch

Wenn du großen Spaß am Umgang mit Kunden hast, kommunikativ bist, gerne im Team arbeitest und eine abwechslungsreiche Ausbildung in einem tollen Unternehmen suchst, dann bist Du bei HUGO BOSS genau richtig!
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 2 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erforderlicher Schulabschluss Abitur
Arbeitsumfeld Store
Arbeitszeiten 37,5 Stunden die Woche mit einem festen Arbeitsplan
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 1. Jahr: 860 Brutto, 2. Jahr: 990 Brutto
Anzahl Urlaubstage 36 Tage
09:45 Morgenmeeting und Besprechung des Tages; Tagesziels und der Vorjahreszahlen; Kassen einzählen
10:00 Flächencheck; Ladenöffnung und die ersten Kunden begrüßen; Verkaufsgespräche führen
13:00 Mittagspause
14:00 Ware auffüllen; Verkaufsfläche umgestalten
16:00 Weitere Beratungsgespräche führen; Tagesumsatz prüfen
18:00 Kassenbereich auffüllen; Verkaufsfläche aufräumen
19:00 Arbeitsende

Zum Ausbilderprofil

HUGO BOSS AG HUGO BOSS AG
2 freie Plätze

HUGO BOSS AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf