WhatsApp
Stellen-Alarm
AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Industriekauffrau bei der Kautex Maschinenbau GmbH

„Mein Weg zu Kautex Maschinenbau GmbH“

Ausbildung als Industriekauffrau bei der Kautex Maschinenbau GmbH Isabell - Azubi bei der Kautex Maschinenbau GmbH
Isabell (20) absolviert gerade eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Kautex Maschinenbau GmbH in Bonn. Sie ist momentan im 2. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken und dem Bewerbungsprozess berichtet.

„Nachdem ich mein Fachabitur mit der Fachrichtung ,Wirtschaft und Verwaltung' beendet habe, war mir klar, dass ich eine kaufmännische Ausbildung absolvieren möchte. Über das Internet bin ich auf Kautex Maschinenbau aufmerksam geworden und habe mich sofort beworben. Zu meinem Glück wurde ich zeitnah zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Daraufhin folgten ein Einstellungstest und ein zweites Gespräch. Nach ein paar Wochen folgte dann die telefonische Zusage mit der Einladung zur Vertragsunterschrift.

Nach ein paar Einführungstagen startete ich in den Vertriebsprozess. Seitdem durchlaufe ich alle Unternehmensbereiche nacheinander in unterschiedlichen Zeitintervallen.

Das Positive an der Ausbildung zur Industriekauffrau bei Kautex Maschinenbau ist, dass man viele Bereiche sowie Menschen kennenlernt. Kautex Maschinenbau ist weltweit vertreten und bietet viele Möglichkeiten für Berufseinsteiger."

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Nette Kollegen/ Ansprechpartner
  • Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Umfassende Einblicke in die Unternehmensprozesse

Sollte man beachten

  • Verantwortung für das eigene Handeln tragen

Mein Tipp für euch

1. Setzt Euch mit den verschiedenen Ausbildungsberufen auseinander, um den passenden Beruf für euch zu finden 2. Vor- und Nachteile des Ausbildungsberufes abwägen 3. Praktika in verschiedenen Branchen/Tätigkeiten helfen euch, den richtigen Ausbildungsberuf zu finden
Art der Ausbildung Dual
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss (Fach-) Abitur
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 1.027€ - 1.184€
Anzahl Urlaubstage 30
07:30 E-Mails überprüfen und bearbeiten
09:30 Prozessbezogene Aufgaben bearbeiten (selbstständig und teils mit den Ausbildungsbeauftragten)
12:00 Mittagspause
12:30 Prozessbezogene Aufgaben bearbeiten, z.B. Bestellungen auflösen, Angebote erfassen, Schriftverkehr mit den Kunden etc...
16:30 Feierabend

Zum Ausbilderprofil

Weitere Infos zu diesem Beruf