AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei der Keller & Kalmbach GmbH

Vom Vertrieb zur Einkaufsabteilung

Auszubildende Kauffrau für Büromanagement bei der Keller & Kalmbach GmbH Naomi – Auszubildende bei der Keller & Kalmbach GmbH
Naomi (18) absolviert gerade ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der Keller & Kalmbach GmbH in Unterschleißheim und befindet sich derzeit im 2. Ausbildungsjahr. AZUBIYO hat sie von ihren bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Da ich auch privat gerne am Computer arbeite, wollte ich einen Beruf, der auch zu mir passt. Ich bin im Internet auf die Firma Keller & Kalmbach gestoßen. Ich bekam sehr schnell eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Zu meinem persönlichen Vorstellungsgespräch bin ich mit positiver Einstellung gegangen und dies hat dazu geführt, dass die Konversation problemlos ablief und ich mich bereits vor der offiziellen Zusage auf eine Berufsausbildung bei Keller & Kalmbach gefreut habe.

Im Rahmen meiner Ausbildung war ich bereits in einer Vertriebsabteilung und ich habe dort viele Erfahrungen gesammelt zum Thema Kundenbetreuung und Erfassung von Dokumenten wie zum Beispiel Aufträge und deren Vielfältigkeit. Momentan bin ich in der Einkaufsabteilung. Auch hier habe ich viele neue Prozesse gelernt und Erfahrungen mit Lieferanten gesammelt.  Mir wurden abwechslungsreiche Tätigen zugetragen und somit lerne ich immer Neues dazu.

Ich habe gelernt auf Details zu achten und auch die kleinsten Aufgaben sorgfältig zu bearbeiten."

Gefällt mir besonders

  • Telefonate mit Lieferanten
  • Aufwändige Aufgaben erfolgreich abzuschließen
  • Dokumente erfassen
  • Abwechlungsreiche Tätigkeiten
  • Selbstständiges Arbeiten

Sollte man beachten

  • Unangenehme Aufgaben müssen auch gemacht werden.
  • Vorsicht bei der Ausdrucksweise
  • Man sollte mit Kritik umgehen können.
  • Es wird einem Verantwortung zugetragen.

Mein Tipp für euch

Bei einem Vorstellungsgespräch sollte man sich nicht verstellen und ehrlich sein, denn so hat man die besten Chancen und die Nervosität verringert sich. Im Rahmen meiner Ausbildung habe ich einen wichtigen Spruch gelernt, den man in jedem Bereich anwenden kann: Qualität geht vor Quantität.
Art der Ausbildung Duale Ausbildung
Dauer der Ausbildung 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Mittlere Reife
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Vergütung während der Ausbildung ab 814,--€ Brutto (je nach Lehrjahr) + Fahrtkosten
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
08:00 System hochfahren, Sortierung der E-Mails und Aufgaben
09:30 Priorisierte Aufgaben bearbeiten
12:30 Mittagspause
14:00 Tagesaufgaben bearbeiten
15:30 B-Aufgaben bearbeiten
17:00 Ende des Arbeitstages
Ausblick: Da will ich hin! Ausbildung erfolgreich abschließen und bei Keller & Kalmbach übernommen zu werden.
Februar 2018 Ausbildungsende
Juli 2015 Schulabschluss

Zum Ausbilderprofil

Keller & Kalmbach GmbH Keller & Kalmbach GmbH
8 freie Plätze

Keller & Kalmbach GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf