AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Industriekauffrau bei der LEDVANCE GmbH

Selbstständig arbeiten und Verantwortung übernehmen

Auszubildende zur Industriekauffrau bei der LEDVANCE GmbH Rojin – Auszubildende bei der LEDVANCE GmbH
Rojin (20) ist in ihrem 1. Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau bei der LEDVANCE GmbH in Augsburg. Von ihren bisherigen Erfahrungen erzählt sie AZUBIYO. 

„Der Arbeitsalltag bei LEDVANCE gefällt mir bis jetzt sehr gut. Die Menschen in der jeweiligen Abteilung, die wir durchlaufen müssen, sind sehr nett und man fühlt sich schnell wohl. Aktuell bin ich in meiner 3. Abteilung und sehr zufrieden. Natürlich gibt es auch Bereiche im Betrieb, die mir nicht unbedingt gefallen haben, aber das variiert bei jedem.

Ich habe mich für den Beruf der Industriekauffrau entschieden, weil ich gerne selbstständig arbeite und Verantwortung übernehme. Ich denke daher, dass dieser Beruf für mich gut geeignet ist. Auch im Hinblick auf meine berufliche Karriere.“

Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt
  • Selbstständigkeit
  • Neue Herausforderungen

Sollte man beachten

  • Arbeit überwiegend am Computer
  • Mathe wird man nicht los

Mein Tipp für euch

Wählt keinen Beruf, nur um irgendwas zu haben, sondern wirklich etwas, worin ihr aufblüht und was ihr euch für einen längeren Zeitraum vorstellen könnt.
Art der Ausbildung Dual
Dauer der Ausbildung 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Mittlere Reife
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Vertrauensgleitzeit
Anzahl Urlaubstage 30
8:00 E-Mails prüfen und bearbeiten
10:00 Mitarbeiterausweise erstellen
12:00 Mittagspause
12:30 Post bearbeiten und Krankschriften in SAP einpflegen
13:30 Parkplaketten erstellen
14:00 Erschwerniszulagen in SAP eintragen
15:00 Betriebliche Funktionen in SAP einpflegen
Ausblick: Da will ich hin! Höhere Position
Februar 2019 Ausbildungsende

Zum Ausbilderprofil

LEDVANCE GmbH LEDVANCE GmbH
2 freie Plätze

LEDVANCE GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf