AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Industriekauffrau bei der Malzers Backstube GmbH & Co. KG

In jeder Abteilung neue Herausforderungen

Lisa - Auszubildende bei Malzers Backstube Lisa - Auszubildende bei Malzers Backstube
Lisa (23) befindet sich im 2. Jahr ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau bei Malzers Backstube in Gelsenkirchen. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken berichtet.

„Während meines Studiums habe ich nebenbei in einer Malzers-Filiale gejobbt. Sehr bald wurde mir bewusst, dass ich in diesem Unternehmen eine Ausbildung zur Industriekauffrau absolvieren möchte.

Meine Erfahrungen mit dem Betrieb sind bisher sehr gut. Schon als Azubi wird einem viel zugetraut und in jeder Abteilung kommen neue Herausforderungen auf einen zu.
Besonders interessant ist, dass sich die Produktion direkt unter der Verwaltung befindet.“


Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben, jeder Tag ist anders
  • Zusammenarbeit mit den anderen Mitarbeitern
  • Kontakt sowohl mit dem Verkauf als auch mit der Produktion
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erforderlicher Schulabschluss und ggf. Schulnoten Mind. Fachabitur
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 1.LJ 750€, 2.LJ 820€, 3.LJ 890€
Anzahl Urlaubstage 28 Tage
07:30 E-Mails bearbeiten
08:00 Filialmängel aufnehmen und Techniker oder Fremdfirmen beauftragen
12:00 Mittagspause
12:45 Eingangsrechnungen prüfen
14:00 Neue Artikel oder Wartungsverträge im Warenwirtschaftssystem anlegen
15:00 Diverse Auswertungen im Warenwirtschaftssystem erstellen
16:00/16:30 E-Mails bearbeiten / Feierabend
Januar 2016 Ausbildungsende
Juli 2013 Kaufmännische Angestellte Vollzeit bis Ausbildungsbeginn
Juli 2011 - Dezember 2012 Studium + Nebenjob als Verkäuferin bei Malzers
Juli 2011 Schulabschluss

Zum Ausbilderprofil

Weitere Infos zu diesem Beruf