AZUBIYO Logo

Christians Erfahrung als Medienkaufmann Digital und Print

So läuft die Ausbildung bei der Müller Medien GmbH & Co. KG ab
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.

Zurück zu allen Erfahrungsberichten

Spannende Einblicke in verschiedene Abteilungen

Auszubildender Medienkaufmann Digital und Print beim Müller Verlag
Auszubildender Medienkaufmann Digital und Print beim Müller Verlag
Christian (20) ist im 2. Jahr seiner Ausbildung zum Medienkaufmann Digital und Print beim Müller Verlag in Nürnberg. AZUBIYO hat er von seinen Erfahrungen und seinem Bewerbungsprozess berichtet.

„Auf Müller Medien bin ich durch meine Schwester gekommen, die dort eine Ausbildung begonnen hatte und immer sehr positiv davon sprach. Also beschloss ich mich zu bewerben und wurde dann auch zu einem Assessment-Center eingeladen. Dieses verlief relativ entspannt und stressfrei. Anschließend wurde ich zu einem Einzelgespräch eingeladen, welches ich mit meinem Ausbildungsvertrag wieder verließ.

Am 1. September war es soweit und ich hatte meinen ersten Arbeitstag als Azubi. Der Tag begann mit einer Vorstellungsrunde mit neuen und „alten" Azubis, danach Mittagessen und eine kleine Führung durch verschiedene Abteilungen von Müller Medien. Den Rest der Woche fand ein Computerkurs statt, bei welchem wir Azubis uns gut kennenlernen konnten. Anschließend wurden wir in unsere ersten Abteilungen geschickt. Ich war bisher in sehr vielen Abteilungen (zum Beispiel vebidoo, Albrächd Verlag, DWF, Tessloff Verlag, Produktbereich) und habe aus diesem Grund viele Erfahrungen gesammelt und einiges gelernt. Mit all den verschiedenen Aufgaben je nach Abteilung hat es mir in jeder meiner bisherigen Stationen gut gefallen."

Gefällt mir besonders

  • Viel Abwechslung
  • Freundliche Mitarbeiter/Kollegen und Ausbilder
  • Häufig Betriebsunterrichte und Workshops

Sollte man beachten

  • Frühes Aufstehen
  • Arbeitsort wechselt häufig, was Vorteil und Nachteil ist.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung : Betrieblich
  • Dauer der Ausbildung : 2,5 Jahre
  • Fachbereich : Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss : Mittlere Reife
  • Arbeitsumfeld : Büro
  • Arbeitszeiten : Feste Zeiten, flexibel (unterschiedlich je Abteilung)
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung : 600€ - 800€
  • Anzahl Urlaubstage : 30 Tage
Zum Berufsprofil

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00 Arbeitsbeginn, E-Mails überprüfen
  • 08:15 Anrufe vorbereiten, und Plan für den Tag erstellen
  • 09:20 Frühstückspause
  • 09:35 Kunden anrufen und mit ihnen Ihre Produkte konfigurieren
  • 12:15 Mittagspause
  • 12:45 Kunden anrufen, anschließend Ergebnisse des Tages in Listen eintragen und angefallene Fragen zu versch. Fällen klären
  • 17:00 Feierabend

Mein Tipp für euch

Seid offen für Neues, versucht so viel wie möglich zu lernen und immer mit der Ruhe :)

Meine Karriereleiter

  • - 2017 : Ausbildungsende
  • - 2013 : Schulabschluss
Zum Ausbilderprofil