AZUBIYO Logo

Laras Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Laras Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Laras Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Freie Stellen finden

„Besonders reizt mich an einer Ausbildung mit integriertem Studium…“

Lara ist im 1. Studienjahr ihres Dualen Studiums Business Administration bei der PV Automotive GmbH. AZUBIYO erzählt sie, warum sie sich für ein Duales Studium entschieden hat, und gibt wichtige Tipps.

„Besonders reizt mich an einer Ausbildung mit integriertem Studium, dass man die Theorie hervorragend mit der dazugehörigen Praxis verknüpfen kann, um effektiver zu lernen und Hintergründe besser verstehen zu können. Am Ende hat man eine abgeschlossene Berufsausbildung und einen akademischen Abschluss (Bachelor of Arts).
 
Es war mir wichtig, einen Ausbildungsbetrieb zu finden, der mich zu 100% in meiner Ausbildung unterstützt und auf meine bevorstehenden Prüfungen vorbereitet. Weiterhin ist es mir sehr wichtig, dass ich in meiner Ausbildung viel lernen kann und immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt werde. Des Weiteren war für mich von Bedeutung in einer Branche zu arbeiten, die ständig wächst und in der es immer etwas Neues gibt. Bei PV hatte ich die Möglichkeit ein vorzeitiges Praktikum zu machen, um bereits im Vorfeld einige Eindrücke gewinnen zu können. 
 
Meine Aufgaben bei PV sind sehr vielfältig und abwechslungsreich. Meine Ausbildung absolviere ich größtenteils in der Abteilung „Controlling“, wo tägliche Umsatzstatistiken u.ä. auf dem Plan stehen, aber auch immer wieder Ad-hoc-Anfragen gestellt werden, die ich allein, aber auch im Team bearbeite. Mittlerweile bin ich ein Jahr im Unternehmen und bekomme schon eigene Projekte, die ich selbstständig löse und vorstelle.“

„Besonders reizt mich an einer Ausbildung mit integriertem Studium…“

Lara ist im 1. Studienjahr ihres Dualen Studiums Business Administration bei der PV Automotive GmbH. AZUBIYO erzählt sie, warum sie sich für ein Duales Studium entschieden hat, und gibt wichtige Tipps.

„Besonders reizt mich an einer Ausbildung mit integriertem Studium, dass man die Theorie hervorragend mit der dazugehörigen Praxis verknüpfen kann, um effektiver zu lernen und Hintergründe besser verstehen zu können. Am Ende hat man eine abgeschlossene Berufsausbildung und einen akademischen Abschluss (Bachelor of Arts).
 
Es war mir wichtig, einen Ausbildungsbetrieb zu finden, der mich zu 100% in meiner Ausbildung unterstützt und auf meine bevorstehenden Prüfungen vorbereitet. Weiterhin ist es mir sehr wichtig, dass ich in meiner Ausbildung viel lernen kann und immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt werde. Des Weiteren war für mich von Bedeutung in einer Branche zu arbeiten, die ständig wächst und in der es immer etwas Neues gibt. Bei PV hatte ich die Möglichkeit ein vorzeitiges Praktikum zu machen, um bereits im Vorfeld einige Eindrücke gewinnen zu können. 
 
Meine Aufgaben bei PV sind sehr vielfältig und abwechslungsreich. Meine Ausbildung absolviere ich größtenteils in der Abteilung „Controlling“, wo tägliche Umsatzstatistiken u.ä. auf dem Plan stehen, aber auch immer wieder Ad-hoc-Anfragen gestellt werden, die ich allein, aber auch im Team bearbeite. Mittlerweile bin ich ein Jahr im Unternehmen und bekomme schon eigene Projekte, die ich selbstständig löse und vorstelle.“

Gefällt mir besonders

  • Das selbstständige Arbeiten
  • Das tolle Team
  • Die Unterstützung durch die Arbeitskollegen
  • Dass man sich immer mit einbringen kann

Sollte man beachten

  • Hoher Zeitaufwand für Ausbildung und Studium
  • Stressige Zeiten bspw. während der Klausurenphase
  • Man sollte gut organisiert sein.

Mein Tipp für euch

Ich kann PV als Arbeitgeber nur empfehlen. Das Arbeitsklima ist super und es wird individuell auf jeden Azubi eingegangen. Man muss aber auch Eigeninitiative zeigen und bereit sein, Neues zu lernen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Ausbildungsintegriert
  • Dauer des Dualen Studiums: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: E-Mails bearbeiten, tägliche Statistiken erstellen
  • 08:00 - 12:30: Besprechung mit Ausbilder, Ad-hoc-Anfragen bearbeiten
  • 12:30: Mittagspause
  • 14:00: Stützunterricht mit einem Lehrer der Berufsschule
  • 15:30 - 17:00: Teambesprechung, Ausbildungsnachweis schreiben
  • 17:00: Feierabend