AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Bankkaufmann bei der Sparkasse Leipzig

Vom Hörsaal in die Bank

Auszubildender zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Leipzig Christoph – Auszubildender zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Leipzig
Christoph (29) befindet sich aktuell im 3. Ausbildungsjahr seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Leipzig. AZUBIYO hat er von seinen bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Während meiner Schulzeit merkte ich, dass ich mich für Finanzthemen und auch für das Thema Recht interessiere. Mit dem Abschluss meines Abiturs entschied ich mich, dieses auch für ein Studium zu nutzen und Jura zu studieren.

Mein Studium habe ich nicht zu Ende geführt, aber ich wollte auch nicht ohne einen Abschluss in die Arbeitswelt starten. Da mir während meines Studiums aufgefallen ist, dass mir der Bezug zur Praxis fehlte, fiel meine Wahl auf eine Ausbildung.

Dabei stand schnell fest, dass dies in der Finanzbranche sein sollte. Auf der Suche nach einem passenden Ausbildungsbetrieb bin ich dann auf die Sparkasse Leipzig gestoßen. Die zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten und der regionale Standort waren und sind mir sehr wichtig.

Als die ersten Monate der Ausbildung vergangen waren, wusste ich, dass ich mich richtig entschieden hatte! Die Kombination aus Theorie und der gleichzeitigen Umsetzung in die Praxis sowie die Möglichkeit sich in eigenen Projekten beweisen zu können, machen mir viel Spaß. Gleichzeitig kann ich in meinem Studium gelernte Inhalte und die gewonnene Lebenserfahrung gut in die Ausbildung einbringen.

Aktuell arbeite ich mit einer Kollegin zusammen, welche im Februar in Rente geht und deren Kunden ich dann weiter betreuen darf. Für die Zukunft ist dann ein berufsbegleitendes Studium geplant."

Gefällt mir besonders

  • Direkter Kontakt mit Kunden
  • Angenehmes Arbeitsumfeld
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Sollte man beachten

  • Offen sein für häufige Veränderungen in den Arbeitsprozessen

Mein Tipp für euch

Wenn du ein aufgeschlossener Typ bist, der Spaß am Umgang mit Menschen hat und sich gern weiterentwickelt, ist die Ausbildung genau das Richtige für dich.
Art der Ausbildung Betriebliche Ausbildung
Dauer der Ausbildung 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Mittlere Reife
Arbeitsumfeld Büro, Filiale
Arbeitszeiten Gleitzeit
Vergütung während der Ausbildung 1. Ausbildungsjahr 903,20 €, 2. Ausbildungsjahr 949,02 €, 3. Ausbildungsjahr 1.012,59 €
Anzahl Urlaubstage 29 Tage
07:45 Arbeitsbeginn, Post bearbeiten, Mail lesen und über Neuigkeiten informieren
08:30 Die Kollegen vom Service unterstützen oder an Beratungsgesprächen teilnehmen
13:00 Mittagspause und Plausch mit den Kollegen
14:00 An Beratungsgesprächen teilnehmen oder diese selbstständig führen
17:00 Telefonate führen
18:30 Feierabend am Montag, Dienstag und Donnerstag; Mittwoch und Freitag schon 13:30 Uhr
Ausblick: Da will ich hin! Firmenkundenbetreuung
Februar 2016 Ausbildungsende
Juli 2006 Schulabschluss
Weitere Stationen Jurastudium

Zum Ausbilderprofil

Weitere Infos zu diesem Beruf