AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Bankkauffrau bei der Sparkasse Mainz Anstalt des öffentlichen Rechts

„Ich hatte schon immer großes Interesse an Finanzen und der Wirtschaft,“

Ausbildung als Bankkauffrau bei der Sparkasse Mainz Anstalt des öffentlichen Rechts Mona - Azubi bei der Sparkasse Mainz Anstalt des öffentlichen Rechts
Mona (22 Jahre) absolviert gerade die Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Sparkasse Mainz und steht kurz vor Ihrer Abschlussprüfung. Auf AZUBIYO berichtet Sie von Ihren Erfahrungen im Bewerbungsprozess und in der Ausbildung.

„Während der Oberstufe machte ich mir Gedanken über meine spätere Berufswahl.
Mir war von Anfang an klar, dass ich eine Ausbildung anstrebe, in der ich nicht nur theoretisch ausgebildet werde, sondern auch schon während der Ausbildung praktischen Bezug habe.

Ich hatte schon immer großes Interesse an Finanzen und der Wirtschaft, deswegen entschloss ich mich ein Praktikum bei der Sparkasse zu absolvieren, um einen Einblick in den Berufsalltag eines Bankers zu gewinnen. Nach meinem Praktikum war für mich klar, dass ich meine Ausbildung in der Sparkasse beginnen möchte.

Ich bewarb mich über das Bewerberportal der Sparkasse Mainz und wurde kurz darauf erst zum Einstellungstest und danach zum Assessment-Center eingeladen. Beides verlief gut und daraufhin bekam ich den erfreulichen Anruf meiner jetzigen Ausbildungsleiterin Frau Reiland, dass ich meine Ausbildung ab dem 01.08.2016 bei der Sparkasse Mainz beginnen kann.

Ab dem 1. August 2016 fing für mich eine sehr spannende und aufregende Zeit an. Ich habe viele positive Erfahrungen sammeln können und habe mich auch persönlich weiterentwickelt.

Die Ausbildung bei der Sparkasse Mainz ist wirklich spannend ab dem ersten Tag, vor allem in der heutigen Zeit. Ich kann jedem, der teamfähig, kontaktfreudig und eigeninitiativ ist, empfehlen, sich für eine Ausbildung bei der Sparkasse Mainz zu bewerben."

Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt
  • Nette Kollegen
  • Ansprechpartner für Auszubildende
  • Familiärer Betrieb
  • Sehr gute Vorbereitung auf die Prüfungen

Mein Tipp für euch

Du bist für eine Ausbildung bei der Sparkasse Mainz geeignet, wenn du offen für neue Erfahrungen bist und gerne mit Menschen zu tun hast. Jeder Kunde ist anders und hat somit auch andere Bedürfnisse und Interessen, auf die du eingehen musst. Außerdem ist es sehr wichtig, dass du gerne im Team arbeitest, da du viel Zeit mit deinen Kollegen verbringen wirst. Außerdem kann ich persönlich jedem Schüler empfehlen, der sich für eine Ausbildung bei der Sparkasse Mainz interessiert, bereits im Vorfeld ein Schülerpraktikum in den Ferien zu machen.
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 2 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Abitur, gute mittlere Reife
Arbeitsumfeld Beratungscenter und Filialen
Arbeitszeiten Feste Zeiten, Gleitzeit
Höhe der Vergütung während der Ausbildung Ca. 1014,00 € brutto
Anzahl Urlaubstage 29

Zum Ausbilderprofil

Sparkasse Mainz Sparkasse Mainz
11 freie Plätze

Sparkasse Mainz

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf