AZUBIYO Logo

Franziskas Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

So läuft die Ausbildung beim Studentenwerk München ab
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.

Zurück zu allen Erfahrungsberichten

Optimale Prüfungsvorbereitung dank eigener Lerngruppe

Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement beim Studentenwerk München
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement beim Studentenwerk München
Franziska (22) hat bereits erfolgreich ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement beim Studentenwerk München abgeschlossen. AZUBIYO erzählt sie, wie ihre Ausbildung ablief und gibt wichtige Tipps. 

„Meine Ausbildungszeit beim Studentenwerk München war von September 2011 bis Juni 2014. Ich war sehr zufrieden während meiner Ausbildung und konnte viele Erfahrungen und Eindrücke sammeln.

Heute bin ich als Sachbearbeiterin in einer unserer Wohnheimverwaltungen tätig.
Beim Studentenwerk wechselt man während der Ausbildung alle 2 bis 3 Monate die Abteilung. Dadurch erhält man einen guten Einblick in die verschiedenen Abteilungen und Aufgabengebiete. Zum Ende der Ausbildung kann dann festgestellt werden, in welchem Bereich man bevorzugt übernommen werden möchte.

Einmal in der Woche gab es eine sogenannte Lerngruppe", in der wir vor allem Prüfungsaufgaben bearbeitet haben. Somit waren wir super auf die Zwischen- und Abschlussprüfung vorbereitet.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben in den verschiedenen Abteilungen
  • Kundenkontakt mit Studenten aus verschiedensten Ländern
  • Freundliche Kollegen
  • Flexible Arbeitszeit (Gleitzeit)

Sollte man beachten

  • Kein fester Arbeitsplatz, da alle 2 Monate Abteilungswechsel und somit immer neuer Arbeitsplatz
  • Englisch sprechen in den Wohnheimsverwaltungen kann am Anfang etwas unangenehm sein

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung : dual
  • Dauer der Ausbildung : 3 Jahre
  • Fachbereich : kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss : Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Arbeitsumfeld : Büro
  • Arbeitszeiten : Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage : 26
Zum Berufsprofil

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 7:00 E-Mails und Eingangspost bearbeiten
  • 9:00 Sprechstunde/Parteiverkehr (Anliegen der Studenten bearbeiten)
  • 12:30 Mittagspause
  • 13:00 Wohnplatzangebote erstellen
  • 15:00 Mietverträge vorbereiten
  • 16:00 Feierabend

Mein Tipp für euch

Zeigt euer Interesse! Fragt, wenn ihr Fragen habt. Die Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten haben immer ein offenes Ohr für euch.

Meine Karriereleiter

  • - Juni 2014 : Ausbildungsende
  • - Juli 2011 : Schulabschluss
Zum Ausbilderprofil