AZUBIYO Logo

Julias Erfahrung als Elektronikerin - Betriebstechnik

So läuft die Ausbildung bei der TenneT TSO GmbH ab
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.

Zurück zu allen Erfahrungsberichten

Julia hat erfolgreich eine Ausbildung zur Elektronikerin für Betriebstechnik bei der TenneT TSO GmbH in Pfaffenhofen/Ilm absolviert. Im Folgenden berichtet sie von ihren Erfahrungen.

„Mein Highlight: Aufstieg auf einen Freileitungsmast“

Ausbildung als Elektronikerin für Betriebstechnik bei der TenneT TSO GmbH
Ausbildung als Elektronikerin für Betriebstechnik bei der TenneT TSO GmbH
AZUBIYO: Welche theoretischen Ausbildungsinhalte hast du an der Berufsschule gelernt und wie war der Unterricht aufgebaut?
Julia: „Grundlagen der Elektrotechnik. System- und Gerätetechnik: Geräte und Baugruppen in Anlagen analysieren und prüfen, gebäudetechnische Anlagen ausführen und in Betrieb nehmen. Installations- und Energietechnik: Elektroenergieversorgung und Sicherheit von Betriebsmitteln gewährleisten, energietechnische Anlagen errichten und instand halten. Steuerungstechnik: Steuerungen für Anlagen programmieren und realisieren, Antriebssysteme auswählen und integrieren, automatisierte Anlagen in Betrieb nehmen und instand halten. Betriebstechnik: Elektrotechnische Anlagen planen und realisieren, elektrotechnische Anlagen instand halten und ändern.“

AZUBIYO: Wie war deine betriebliche Ausbildung bei TenneT gestaltet?
Julia: „Abwechslungsreich. Durch die Kooperation mit der Ausbildung des Bayerwerks in Pfaffenhofen hatten wir bei ihnen unterschiedliche Kurse (z.B. Grundkurs, SPS-Kurs, Messkurs, Elektrokurs, …), und jeder Azubi wurde für kurze Zeiträume in verschiedene Servicegruppen eingeteilt, sodass man so viele Abteilungen wie möglich sieht.“

AZUBIYO: Welche Angebote bietet TenneT außerhalb des normalen Ausbildungsplanes?
Julia: „Azubi-Ausflug, insgesamt 2 Wochen in Goslar mit allen Azubis aus dem Lehrjahr.“

AZUBIYO: Was waren die Highlights" deiner Ausbildungszeit?
Julia: „Azubi-Ausflug nach Köln und Berlin, Aufstieg auf einen Freileitungsmast.“

AZUBIYO: Welche Voraussetzungen sollten Auszubildende in diesem Ausbildungsberuf mitbringen?
Julia: „Aufgeschlossenheit, Engagement, Kreativität, logisches Denken und Flexibilität, da viel gereist wird.“

AZUBIYO: Wie ging es nach deiner Ausbildung für dich weiter?
Julia: „1 Jahr Übernahme.“

AZUBIYO: Welche Weiterbildungsmöglichkeiten bietet TenneT für ehemalige Auszubildende an?
Julia: „Interne Weiterbildung zum Netzwerker, finanzielle Unterstützung bei Meister- oder Technikerschule.“

AZUBIYO: Ein abschließendes Statement...?
Julia: „Es war eine gute Ausbildung und hat mir persönlich auch Spaß gemacht, da ein angenehmes Verhältnis zwischen den Kollegen besteht.“

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung : Duale Berufsausbildung
  • Dauer der Ausbildung : 3,5 Jahre
  • Fachbereich : Technisch
  • Erwünschter Schulabschluss : Guter mittlerer Schulabschluss (gute Noten in den mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern - vor allem Physik)
  • Arbeitsumfeld : Werkstatt, im Freien
  • Arbeitszeiten : Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung : 1. Jahr: 939 €, 2. Jahr: 993 €, 3. Jahr: 1.063 €, 4. Jahr: 1.133 €
  • Anzahl Urlaubstage : 30
Zum Berufsprofil
Zum Ausbilderprofil

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei TenneT TSO GmbH zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

7 passende freie Stellen bei TenneT TSO GmbH: