AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration bei der TIM AG

Neue und innovative Technologien

Christian - Azubi bei der TIM AG Christian - Azubi bei der TIM AG
Christian (20) ist gerade in einer Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei der TIM AG in Wiesbaden. Hier berichtet er AZUBIYO von seinen ersten Eindrücken.

„Da ich über eine Hochschulreife im Bereich Wirtschaft & Informatik besitze und mir diese Themen sehr liegen, war es klar, dass ich mir in diesen Branchen einen Beruf suchen werde. Durch die Arbeitsagentur bin ich auf die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei dem Unternehmen TIM AG aufmerksam geworden.

Ich habe eine Online-Bewerbung versendet und direkt eine Antwort von der Personalabteilung erhalten und wurde 1 Woche später zu einem Gespräch eingeladen. In dem Gespräch, was eine Art Kennenlerngespräch war, gab es ein paar mündliche Fragen mit dem Fokus auf Allgemeinwissen und zum Schluss einen kurzen schriftlichen Test, wo ich etwas rechnen musste.

Die Ausbildung gefällt mir super bei der TIM AG. Das Arbeitsklima ist sehr angenehm und locker, die Kollegen sind freundlich und hilfsbereit und die Aufgaben bzw. die Arbeit ist abwechslungsreich zwischen Theorie & Praxis, was mir persönlich sehr wichtig war bei der Berufsauswahl. Die Aufgaben beziehen sich auf neue und innovative Technologien im Bereich Informatik und man lernt jeden Tag etwas Neues dazu.“

Gefällt mir besonders

  • Technische Themen & Aufgaben
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Die Arbeit mit neuen Technologien und zukunftsorientierten Themen
  • Teamarbeit aber auch selbstständiges Arbeiten
  • Kundenkontakt & Kundenberatung

Sollte man beachten

  • Man sollte flexibel sein, da man ab und zu unterwegs ist
  • Man sollte sich auf jeden Fall für IT interessieren und Vorkenntnisse besitzen
  • Die Grundlagen der IT bleiben zwar gleich, aber es gibt immer neue Technologien über die man sich informieren muss

Mein Tipp für euch

Wenn Ihr Interesse besitzt an IT, euch privat des öfteren damit beschäftigt und Lust auf innovative und komplexe Aufgaben habt und das in einem sehr guten Umfeld und Arbeitsklima, dann ist die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei der Firma TIM AG definitiv eine Wahl für euch.
Art der Ausbildung Betriebliche Ausbildung
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Technischer Fachbereich
Erforderlicher Schulabschluss Fachhochschulreife oder höher
Arbeitsumfeld Büro & Serverraum
Arbeitszeiten Feste Zeiten von 08:00 bis 17:00 Uhr
Vergütung während der Ausbildung Brutto: 700€/750€/800€
Anzahl Urlaubstage 30
08:00-08:30 E-Mail's checken / Aktuelle Nachrichten lesen
08:30-08:45 Wochengespräch mit den Ausbildungsleitern
08:45-11:00 Informieren bzw. recherchieren über die jeweilige Aufgabe (bspw. Windows-Cluster aufsetzen)
11:00-12:30 Virtuelle Umgebung aufsetzen und die Aufgabe testen bzw. überprüfen
12:30-13:30 Mittagspause
13:30-14:00 Weitere Tests mit der virtuellen Umgebung
14:00-17:00 Die Aufgabe physikalisch aufsetzen und testen
Ausblich: Da will ich hin! Ich will einen zukunftsorientierten, technischen & verantwortungsvollen Beruf im Bereich Informatik und/oder Wirtschaft bekommen.
August 2015 Ausbildungsende
Juni 2012 Schulabschluss
2011 Praktikum in Amerika TX Dallas bei der Lufthansa Systems
2009 Praktikum als Fachangestellter auf der Stadt Oestrich-Winkel
2008 Berufsorientierungsseminar

Zum Ausbilderprofil

Weitere Infos zu diesem Beruf