AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) bei der Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH

„Vom Zukunftstag bis zur Weihnachtsaktion"

Duale Studentin BWL-Automobilhandel bei der VW Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH Annerose – Duale Studentin bei der VW VG
Annerose (21) beendet in wenigen Monaten ihr Duales Studium BWL Automobilhandel bei der Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH in Wolfsburg. Über ihre Erlebnisse und Erfahrungen berichtet sie AZUBIYO.

„3 Jahre, 6 Semester, 7 Abteilungen, 3 Schulungen und 1 Praktikum. Das klingt ziemlich viel, aber wenn ich zurückdenke ist meine Ausbildungszeit ziemlich schnell verflogen.

In der VW VG habe ich mich von Anfang an wohl gefühlt. Ich wurde in jeder Abteilung, die ich durchlaufen und unterstützt habe, gut aufgenommen und mit meiner Vorgesetzten konnte ich immer reden und eigene Vorschläge einbringen. Und genau das war mir wichtig, dass meine Ausbildung auch in gewisser Weise für mich spezifiziert wird. Auf Wunsch durfte ich ein Autohaus-Praktikum machen, durfte ein zweites Mal in eine Abteilung, in der es mir besonders gefallen hat und auch im Hinblick auf meine Übernahme ist man mir entgegengekommen.

Ich erinnere mich noch gut an den ersten Tag meiner Ausbildung. Ich kam frisch von der Schule und war total aufgeregt, aber diese Nervosität hat sich schnell gelegt. Uns wurde das Unternehmen detaillierter vorgestellt und dann haben wir den Tag genutzt, um die anderen Azubis und Studenten kennenzulernen, die ersten Kontakte im neuen Beruf.

Wir als Azubis und Studenten arbeiten gut zusammen. Auch wenn alle in unterschiedlichen Abteilungen arbeiten, organisieren wir gemeinsam unsere beliebten Azubi-Projekte. Die Bandbreite ist groß. Vom Zukunftstag bis zur Weihnachtsaktion haben wir einiges dabei, sodass wir uns immer in der Planung für etwas befinden.“

Gefällt mir besonders

  • Die Azubi-Projekte, an denen wir gemeinsam arbeiten
  • Die Vielfältigkeit meiner Tätigkeiten
  • Die unterschiedlichen Abteilungseinsätze
  • Die flexiblen Arbeitszeiten

Sollte man beachten

  • Ein gutes Selbstmanagement ist hilfreich.
  • First in – first serve: Wer früh kommt, kann früh gehen.
  • Das Gleiche gilt auch für die Uni: Wer früh anfängt zu lernen, hat später weniger Stress.

Mein Tipp für euch

Meine Semester sind verkürzt auf 3 Monate und ich studiere in Mannheim. Das ist ein schöner Ausgleich zum beruflichen Alltag, obwohl es in Prüfungsphasen auch mal stressig werden kann. Hier zählt vor allem Selbstmanagement. Ich fühle mich durch die 3 Jahre in der Ausbildung gut auf meinen späteren Job vorbereitet und habe die Zeit definitiv genossen.
Art des Dualen Studiums Praxisintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 3 Jahre (6 Semester)
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss (Fach-)Abitur
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Vergütung während des Studiums 1.027 Euro
Anzahl Urlaubstage 30
7:30 Der frühe Vogel fängt den Wurm. Ich fange gerne früh an, weil ich so dem Berufsverkehr entgehen kann. Zuerst einmal plane ich meinen Arbeitstag.
8:30 Ich bin gerade im Sekretariat eingesetzt und plane Besprechungen, Workshops und Dienstreisen mit allem, was dazugehört: Fahrzeug, Hotel, Tagung, Verpflegung, Technik.
11:00 Ich plane die heutigen Termine und Durchsprachen, damit ich später gut vorbereitet in meine Termine gehen kann.
12:30 Die Azubis und Studenten treffen sich gemeinsam zu Mittag.
13:00 Rücksprache mit meiner Bachelorarbeit-Betreuerin. Welche Themen sind wichtig, worauf muss ich verstärkt achten und was für Aufgaben stehen als nächstes an.
14:30 Eine Azubi-Runde mit Projektbesprechung steht an. Wir bringen uns gegenseitig auf den neusten Stand und stellen unsere Fortschritte vor. Dabei werden neue Aufgaben verteilt und neue Ideen eingebracht.
15:30 Feierabend. Ich habe alle meine Termine wahrgenommen und meine Aufgaben erledigt. Nun kann ich gehen.
Ausblick: Da will ich hin! Organisationsentwicklung & Projektleitung
September 2017 Studienabschluss
Juni 2014 Schulabschluss
Weitere Stationen 1.10.2017 Meine erste Festanstellung: Koordination und Projekte

Zum Ausbilderprofil

Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH
5 freie Plätze

Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf