AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik bei der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

Arbeitstag wird nie langweilig

Kevin - Auszubildender bei der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Kevin - Auszubildender bei der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG
Kevin (23) macht eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG in Bad Mergentheim. AZUBIYO hat er von seinen Eindrücken berichtet.

„Als wir in der Schule gefragt wurden, was wir nach unserem Abschluss machen wollen, wusste ich, dass mein Weg in eine Ausbildung führen wird, welche körperliches Engagement voraussetzt. Durch eine Anzeige in der Zeitung kam ich dann auf die Würth Industrie Service.

Da Würth ein bekannter Name ist, habe ich mich im Internet schlau gemacht und dann direkt eine Bewerbung geschrieben. Daraufhin wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Während dieses Gespräches wurde mir nahe gelegt, in den Betriebsalltag hinein zu schnuppern, um den Betrieb, die Mitarbeiter und das Berufsbild besser kennen zu lernen. Nach diesen Schnuppertagen war ich noch überzeugter, dass ich meine Ausbildung bei der WIS machen möchte.

In der Ausbildung ist es so, dass man alle 3 Monate in eine neue Abteilung kommt, um möglichst viel vom Unternehmen kennen zu lernen. Die Kombination aus denken, verstehen und anpacken lässt den Arbeitstag auch nie langweilig werden. Auch die Mitarbeiter sind immer gerne mit Rat und Tat für einen da und auf die Ausbilder kann man sich stets verlassen.“


Gefällt mir besonders

  • Kombination aus denken, verstehen und anpacken
  • Ausbilder und Mitarbeiter, welche immer unterstützend zur Seite stehen
  • Abwechslungsreicher Azubialltag durch Events geplant von und für Azubis

Mein Tipp für euch

Informiert euch über die Würth Industrie Service - Eine Ausbildung auf dem Drillberg in Bad Mergentheim lohnt sich, macht Spaß und ist TÜV zertifiziert.
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Gewerblich
Erforderlicher Schulabschluss und ggf. Schulnoten Hauptschule
Arbeitsumfeld Lager, Logistik
Arbeitszeiten Flexibel
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
07:00 Arbeitsbeginn in der Abteilung, der vom Ausbilder aufgetragenen Arbeit nachgehen
09:00 Frühstückspause
09:15 Der Arbeit nachgehen / gelegentlich Mails checken
11:30 Mittagspause
12:15 Arbeiten
16:00 Feierabend
2016 Ausbildungsende

Zum Ausbilderprofil

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Würth Industrie Service GmbH & Co. KG
25 freie Plätze

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf