AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Bankkauffrau bei der Wüstenrot & Württembergische AG

„Anerkannter Beruf mit guten Weiterbildungschancen"

Auszubildende zur Bankkauffrau bei der Wüstenrot Bausparkasse AG Melanie – Auszubildende bei der Wüstenrot Bausparkasse AG
Melanie (23) befindet sich gerade im 2. Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Wüstenrot Bausparkasse AG. AZUBIYO hat sie von ihren Erfahrungen berichtet.

„Für mich war schnell klar, dass ich diesen Beruf erlernen möchte, da ein Großteil meiner Familie diesen Beruf ausübt. Ich konnte mir daher schon im Vorfeld ein Bild davon machen. Der Beruf als Bankkauffrau ist ein solider, anerkannter Beruf mit guten Weiterbildungschancen.

Mein Bewerbungsprozess setzte sich zuerst aus einem Onlinetest und einem Test vor Ort zusammen. Danach erfolgte ein persönliches Bewerbungsgespräch. Positiv empfand ich, dass zwar meine Testergebnisse und die restliche Auswertung meiner Schulnoten wichtig für den Bewerbungsprozess waren, jedoch man durch seine Persönlichkeit ebenso die Chance hatte, zu punkten. Die Noten waren also nicht unbedingt erstrangig. Bis jetzt konnte ich viele verschiedene Bereiche kennenlernen, z.B. Service Bausparen, Kreditabteilung und Wertpapiergeschäft. Wir Azubis haben blockweise innerbetrieblichen Unterricht, indem wir Produkte kennen lernen und auf das Arbeiten in den Praxisphasen vorbereitet werden. Außerdem werden Schulthemen angesprochen.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben / Fälle
  • Interessant gestalteter Unterricht (Kurse)
  • Viele Gruppenarbeiten mit Präsentationen
  • Gleitzeit
  • Außendienstkontakt

Mein Tipp für euch

Du solltest teamfähig und zuverlässig sein, deine Zeit gut organisieren können, dich schnell auf neue Situationen einstellen können und eine freundliche, offene Art haben.
Art der Ausbildung Betrieblich & schulisch
Dauer der Ausbildung 2 bis 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss und ggf. Schulnoten Realschule für 2,5 jährige / Abitur für 2 jährige Ausbildung
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 1050€ brutto
Anzahl Urlaubstage 30
07:30 E-Mails checken, vorbereiten auf den betrieblichen Unterricht
08:00 Betrieblicher Unterricht zu den Praxisthemen (Tarife, Kredite, ...)
12:30 Mittagspause ca. 30-45 Minuten
13:00 Einlernen in die Themen an ausgewählten Praxisfällen (in Gruppen mit Betreuern) am Computer
14:30 Erstes selbstständiges Bearbeiten der Fälle ggf. mit Rücksprache Außendienst / Betreuer je nach Fall
15:30 Feedbackrunde: Klärung offener Fragen usw
16:00 Feierabend / Selbstbeschäftigung
Ausblick: Da will ich hin! Ich möchte mich zielorientiert weiterbilden, mit einem berufsbegleitenden BWL Studium
Juli 2016 Ausbildungsende
August 2014 Abitur
Vorher 1. Ausbildung als chemisch-technische Assistentin

Zum Ausbilderprofil

Wüstenrot & Württembergische AG Wüstenrot & Württembergische AG
45 freie Plätze

Wüstenrot & Württembergische AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf