Berufe von A bis Z » Kreative Berufe

Kreative Berufe

Kreative Berufe gibt es nicht nur in der Modebranche: Auch im kaufmännischen, medialen oder gar technischen Bereich gibt es durchaus kreative Ausbildungsberufe, an die man im ersten Moment nicht denkt. Wir stellen euch kreative Berufe in diesen 3 Bereichen vor.

Kreative Berufe in Mode & Beauty

kreative berufe: modedesign
Viele verbinden einen kreativen Beruf vor allem mit der Welt der Mode: Designer, Schneider, Stylisten und Visagisten kreieren Looks, Outfits oder Frisuren.

Jeder fing einmal klein an und nicht selten begannen berühmte Modedesigner ihren beruflichen Werdegang mit einer Schneiderlehre.

Hier siehst du Ausbildungsberufe, die du in 2-3 Jahren erlernen kannst: Änderungsschneider, KosmetikerFriseur, Maskenbildner (Make-up Artist), Maßschneider, Modesigner, Modenäher

Kreative Berufe in der Medienbranche

„Irgendwas mit Medien..." geben viele Schüler an, wenn sie nach ihren Berufswünschen gefragt werden. Die Medienbranche behauptet sich seit Jahren als einer der begehrtesten Ausbildungsbereiche.

Was sind eigentlich diese „Medien"? Grob kann man Medien in 3 Bereiche unterteilen: Print (Gedrucktes), Audio/Visuell (im TV oder Radio) und Online.

Hier siehst du kreative Ausbildungsberufe aus der Medienbranche: Fachangestellter für Medien- und Infodienste, Fotograf, Kaufmann für Marketingkommunikation, Mediengestalter – Bild und Ton, Mediengestalter – Digital und Print, Medienkaufmann – Digital und Print, Veranstaltungskaufmann

Kreative Berufe mit Zukunft in Technik & IT

Nicht nur Mode und Medien habe kreative Ausbildungsberufe zu bieten, auch technische Berufe verlangen oft Kreativität und gestalterische Fähigkeiten.

Der Bauzeichner erstellt beispielsweise maßstabsgerechte Zeichnungen für Bauvorhaben, der Modellbauer fertigt zur Visualisierung Modelle an und der Fachinformatiker kreiert benutzerfreundliche Oberflächen, die auch von Laien bedient werden können.

Hier ein paar technische Ausbildungsberufe, bei denen durchaus Kreativität gefragt ist:
Bauzeichner, Fachinformatiker, Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Technischer Modellbauer, Technischer Produktdesigner, Technischer Systemplaner

Hier geht´s weiter:
Kreative Ausbildungsplätze im Stellenmarkt