AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Volle Kraft voraus

aboutus_3iiu3aktf30a_kmpy_272_180.jpg

Rund 1.500 Mitarbeiter sind an Bord der jungen Flotte der Hamburg Süd-Gruppe tätig, zu der 177 Schiffe, davon 48 eigene, gehören. Die Columbus Shipmanagement GmbH (CSG) ist eine 100%ige Tochter der Hamburg Süd und verantwortlich für das Crewing, das technische Management, die Materialwirtschaft sowie für Planung, Durchführung und Betreuung von Schiffsneu- und -umbauten. Wir bieten Karrieremöglichkeiten mit nautischem, technischem oder elektronischem Schwerpunkt. Dabei eröffnen wir erfahrenen Seeleuten ebenso wie engagiertem Nachwuchs die Chance, als Teil der Hamburg Süd-Mannschaft mit uns in See zu stechen.

Die CSG bildet junge Menschen in drei Jahren zum Schiffsmechaniker aus. Die praktischen Kenntnisse für den Decks- und Maschinendienst werden direkt an Bord vermittelt. Zwei unserer Ausbildungsschiffe verfügen über speziell ausgerüstete Werkstätten und fünf Kammern für die Azubis, die so auf mehrere Fahrten verteilt etwa 16 Monate auf See verbringen. Ergänzender Blockunterricht findet an der Seemännischen Berufsschule in Lübeck-Travemünde , Rostock oder Elsfleth statt. Die Bezahlung erfolgt nach dem gültigen Heuertarifvertrag, die Ausbildung beginnt in der Regel jährlich im Januar und August.

Vorteile dieses Ausbilders
Kantine
Aus­lands­auf­ent­halt
Schulgeld­frei
E-Lear­ning/ On­line-Kur­se
Exkur­sionen