AZUBIYO Logo
gallery_394p3h7q3a9e_p1cj_95_80.jpg gallery_394p3h7ebf8b_zqwl_100_65.jpg gallery_394p3h751a09_fbjo_100_79.jpg gallery_394p3h7f910f_ejef_100_67.jpg

Die DekaBank im Überblick

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Als zentraler Dienstleister bündelt sie Kompetenzen in Asset Management und Bankgeschäft – als Vermögensverwalter, Finanzierer, Emittent, Strukturierer und Depotbank. Mit rund vier Millionen betreuten Depots ist die Deka-Gruppe einer der größten Wertpapierdienstleister in Deutschland.

In enger Kooperation mit den Sparkassen als exklusiven Vertriebspartnern bietet die Deka-Gruppe privaten und institutionellen Investoren ein breites Spektrum von Anlageinstrumenten – von Basisprodukten der strukturierten Geldanlage bis hin zu maßgeschneiderten Lösungen und Dienstleistungen zur Umsetzung individueller Anlagestrategien in unterschiedlichen Marktszenarien.

Die feste Verankerung der DekaBank im weltweit größten Finanzverbund, der Sparkassen-Finanzgruppe, zeigt sich nicht nur in der engen Zusammenarbeit im Vertrieb – sie wird zusätzlich durch die Anteilseignerstruktur dokumentiert: Die deutschen Sparkassen sind alleinige Eigentümer der DekaBank.

Die Wurzeln der Deka-Gruppe reichen bis in das Jahr 1918 zurück, als die Deutsche Girozentrale (DGZ) entstand. 1956 wurde die Deka als Kapitalanlagegesellschaft gegründet. Aus DGZ und Deka entstand 1999 die DekaBank.

Ansprechpartner für Bewerber/innen:

Ansprechpartner DekaBank Deutsche Girozentrale
Frau Jennifer Eulberg
Personalentwicklung & Nachwuchsförderung
Telefon: 069 - 7147 3146
A-W.Personal@deka.de

Vorteile dieses Ausbilders
Weiter­bildung
Hohe Über­nah­me­quote
Men­to­ren­pro­gramm
Gute An­bin­dung
Kantine
Flexible Zeiten
Fahrt­kosten­zu­schuss
Vermögens­wirksame Leistungen
Stelle finden!