WhatsApp
Stellen-Alarm
AZUBIYO Logo

"Besser hören. Besser leben." Wir suchen Hör-Experten!

aboutus_3run4bfqd91bb_n5i0_272_157.jpg

Wir setzen uns Tag für Tag dafür ein, den Menschen in Europa besseres Hören und damit mehr Lebensqualität zu schenken. Besseres Hören kann heißen, das Hörvermögen unserer Kundinnen und Kunden mit Hilfe von Hörgeräten zu unterstützen. Oder ihnen zu helfen nur das zu hören, was sie hören möchten, zum Beispiel mit der passenden Gehörschutzlösung. Egal, wie und mit welchen Hilfsmitteln – die Leidenschaft für besseres Hören treibt uns in unserer täglichen Arbeit an.

Werde „Neuroth-iker“! In unseren Fachinstituten/Hörcentern erlernen Auszubildende alles, was für die Tätigkeit als HörakustikerIn erforderlich ist:

Ausbildung zum/zur HörakustikerIn
Wir sehen uns als innovatives Unternehmen, bei dem das Thema Aus- und Weiterbildung einen sehr hohen Stellenwert einnimmt. Deshalb kannst du bei uns auf dem ersten und auf dem zweiten Bildungsweg HörakustikerIn werden.

Auf dem ersten Bildungsweg erhältst einen Ausbildungsvertrag für eine dreijährige Ausbildung in einer Neuroth-Filiale. Zusätzlich besuchst du die Landesberufsschule in Lübeck für acht Unterrichtsblöcke von jeweils vier Wochen.

Auf dem zweiten Bildungsweg bieten wir eine sehr praxisorientierte rund 18 Monate dauernde Ausbildung zum/zur HörgeräteakustikerIn an. Die Vorbereitungslehrgänge zur Lehrabschlussprüfung finden als Blockunterricht in Wien (3 Kursteile à 2 Wochen) oder Tirol (4 Kursteile à 2 Wochen) statt. Zusätzlich unterstützen wir intensiv mit eigenen Seminaren und Kursen bei der Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung. Außerdem bieten wir dir ein attraktives Gehalt, das über dem einer üblichen Lehrlingsentschädigung liegt und unterstützen dich auch durch die Übernahme von Ausbildungs- und Fahrkosten.

Duale Ausbildung: Das praktische Handwerk für Hörakustik wird in einem der über 130 Neuroth-Fachinstitute in Zusammenarbeit mit erfahrenen Akustikern erlernt.

Ansprechpartner für BewerberInnen:
Sabine Huhn, Gesellen- & Meisterausbildung Neuroth-Gruppe
Daniel Alders, Geschäftsführer

NEUROTH Hörcenter GmbH
Albert-Roßhaupter-Straße 43
D-81369 München

Telefon: +49 (0) 89 2000 54513
E-Mail: sabine.huhn@neuroth.ch

Über den Ausbildungsbetrieb
Besser hören, besser leben – dieser Philosophie hat sich Neuroth bereits seit 110 Jahren verschrieben. Vom traditionsreichen Familienbetrieb hat sich Neuroth und zum europaweit erfolgreichen Hörakustikunternehmen entwickelt.

Hörgeräteakustikerinnen und -akustiker sind echte Allrounder: Handwerkliches Können, technisches Know-How, Menschenkenntnis, Einfühlungsvermögen und Verkaufsgeschick - nur wenige Berufe umfassen so viele verschiedene Kompetenzen und Tätigkeitsfelder. Besonders die Kombination aus Hightech-Produkten und der sozialen Komponente begeistern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

All jene, die die Ausbildung zum Hörgeräteakustiker bei uns absolvieren, aber auch alle anderen interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden eine intensive und spannende Zeit in unserer Neuroth-Akademie erleben. Neben diesen Ausbildungsschwerpunkten gibt es auch noch viele weitere Kurse wie beispielsweise Verkaufsschulungen, Führungskräfteschulungen, etc. Unsere Trainer/innen stehen immer mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen auch gerne in Einzelcoachings. Als „Neuroth-iker“ lernt man nie aus :-)


Neuroth in Zahlen:
 

230 Fachinstitute und Hörcenter: Von Genf bis nach Osijek, von Dubrovnik bis nach München: Neuroth betreibt mehr als 230 Fachinstitute und Hörcenter mit 1.200 MitarbeiterInnen in sechs Ländern. So sind wir immer in der Nähe unserer Kundinnen und Kunden und können den besten Service bieten.

132 Millionen: So viel Umsatz machte die Neuroth-Gruppe im Wirtschaftsjahr 2016/2017. Lukas Schinko: „Unser Ziel ist es, unsere Position als eines der führenden Hörakustikunternehmen in Europa weiter zu festigen und auszubauen. Wir wollen weiterhin nachhaltig und gesund wachsen.“

Vier Generationen: Seit mehr als 110 Jahren ist Neuroth ein Familienunternehmen. Seit Oktober 2011 steht Lukas Schinko als Vorstandsvorsitzender an der Spitze der Neuroth-Gruppe. Er übernahm die Führung im Alter von nur 24 Jahren von seiner Mutter Waltraud Schinko-Neuroth. Nach der HTL für Elektrotechnik absolvierte er die Ausbildung zum Hörakustik-Meister.


Neuroth auf Social Media:
 

  • Youtube: Auf unserem Youtube-Channel bekommst du einen Einblick in die Welt des Hörens. In unseren Informationsvideos erfährst du unter anderem, wie und wo unsere Hörgeräte entstehen.
  • Facebook + Instagram: Neuroth ist auch auf Facebook und Instagram aktiv. Folge uns und erhalte regelmäßige Updates über unsere Aktivitäten.