AZUBIYO Logo

Assistenten für Hotelmanagement und Tourismusmanagement

aboutus_39rl36l006a1_6ky0_216_344.jpg
In 3 Jahren erhalten pro Jahrgang bis zu 54 leistungsstarke und motivierte junge Damen und Herren ab dem mittleren Schulabschluss eine Doppelqualifikation, nämlich zusätzlich zur beruflichen Erstausbildung zum staatlich geprüften Assistenten für Hotelmanagement und Tourismusmanagement die Studierfähigkeit in Form der allgemeinen Fachhochschulreife. Der Besuch dieser staatlichen Berufsfachschule ist schulgeldfrei und BAFöG-fähig. Die Schule liegt im bayerischen Landkreis Tirschenreuth. Neben allgemeinbildenden Inhalten wie z. B. Englisch, Spanisch, Tschechisch und Standardsoftware liegt der Schwerpunkt der Ausbildung auf kaufmännischen Fächern (Rechnungswesen, Marketing u. a.) sowie branchenspezifischen Kenntnissen (Restaurantservice, Empfang, Etage, Projektmanagement, Reiseabwicklung u. a.). Während der dreijährigen Ausbildung sind mindestens 20 Wochen Betriebspraktika auch im Ausland zu absolvieren.

Abiturienten wird ein Duales Studium zum Bachelor of Arts in Tourismuswirtschaft in Kooperation mit der DIPLOMA-Hochschule am Studienzentrum Wiesau ausbildungsbegleitend angeboten.
Vorteile dieser Berufsfachschule
Weiter­bildung
Zu­satz­qua­li­fi­ka­tio­nen
Hohe Über­nah­me­quote
Men­to­ren­pro­gramm
Gute An­bin­dung
Kantine
Events für Schü­ler/Stu­die­ren­de
Events
Fahrt­kosten­zu­schuss
Aus­lands­auf­ent­halt
Rabatt-Pro­gramme für Schüler/­Studierende
Park­plätze
Frei­zeit­an­ge­bo­te
Barriere­frei­heit
Woh­nungs-Un­ter­stüt­zung
Stipendien
Schulgeld­frei
Praktikums-Pool
E-Learning/­Online-Kurse
Projekt­kooper­ationen mit Unternehmen
Alumni­netz­werk
Exkur­sionen