AZUBIYO Logo

Monheim am Rhein - Hauptstadt für Kinder

Eine Stadtverwaltung hat vielfältige, zu einem großen Teil vom Gesetzgeber vorgegebene, zum Teil aber auch selbstbestimmte Aufgaben zu erfüllen. Die Hauptaufgabe ist es, eine zukunftsfähige und lebendige Stadt zu gestalten, die sich durch eine hohe Lebensqualität für alle Bürgerinnen und Bürger auszeichnet. Dazu gilt es viele unterschiedliche Interessen unter einen Hut zu bringen. Die vielfältigen Aufgaben werden von mehr als 750 Beschäftigten mit ganz verschiedenen Berufen erfüllt.

Die Stadt Monheim am Rhein ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes – auch als Arbeitgeberin. Mit ihrer 43.000 Menschen zählenden Einwohnerschaft liegt die Stadt verkehrsgünstig gelegen zwischen den Oberzentren Düsseldorf und Köln. Sie bietet als Wohn- und Arbeitsort eine außerordentlich hohe Lebensqualität, mit touristischen Potenzialen und einer absolut überdurchschnittlichen Wirtschaftsdynamik. Zu den Monheimer Besonderheiten zählen neben der naturnahen Lage an den Rheinkilometern 707 bis 717 auch die ansiedlungsfreundliche Steuerpolitik, kommunale Schuldenfreiheit, die Gewährleistung einer kostenlosen Kita- und Ogata-Betreuung in der Hauptstadt für Kinder sowie die gemeinschaftliche Arbeit an einer Stadt für alle, in der Inklusion umfassend verwirklicht wird. Gestützt auf ihren flächendeckenden Glasfasernetz-Ausbau ist die Stadt rasant dabei, sich zu einer Smart City mit Pioniercharakter zu entwickeln.

Vorteile dieses Ausbilders

Weiter­bildung

Hohe Über­nah­me­quote

Betr. Alters­vor­sorge

Gute An­bin­dung

Flexible Zeiten

Ge­sund­heits­maß­nah­men