AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration bei All for One Steeb AG

Durch die Gaming-Leidenschaft zur IT

Florian (21) befindet sich im 2. Ausbildungsjahr seiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei der All for One Steeb AG in Filderstadt. AZUBIYO hat er von seinen Erfahrungen und seinem Bewerbungsprozess berichtet.

„Zur IT habe ich durch meine Gaming-Leidenschaft gefunden. Als ich angefangen hatte, für meine Freunde und mich Server in verschiedenen Spielen zu hosten, war das Interesse da.

Die Ausbildung zum Fachinformatiker bei der All for One Steeb AG deckt sehr viele verschiedene Themen ab, da das Spektrum an Diensten, die unseren Kunden angeboten werden, sehr breit ist. Ein paar Stichpunkte hier sind z.B. Hardware- und Netzwerkvirtualisierung, SAP Software, Lynx, Outlook, Sharepoint und Datenbanken (Hana!) und Skriptsprachen wie z.B. WindowsPowershell. Die All for One Steeb AG ist ein sehr angenehmer Arbeitgeber. Alle sind miteinander per Du, was ein sehr freundliches Arbeitsumfeld erzeugt. Man kann prinzipiell auch immer jedem eine Frage stellen, falls eine aufkommt, und selbst das Anpassen des Durchlaufplans der Azubis an die jeweiligen Interessen ist kein Problem.

Mein Bewerbungsgespräch war sehr entspannt. Es wurden viele Fragen zu mir als Person gestellt und weniger zu meinen schulischen Leistungen (auch wenn diese nicht komplett egal waren). Es wird sehr darauf geachtet, dass man vom Charakter her in das Team passt, da niemand alleine arbeiten kann und man sich auf Kollegen verlassen können muss.“

Gefällt mir besonders

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Sehr nette Kollegen
  • Breites Aufgabenspektrum

Sollte man beachten

  • Nach Ausbildungsende muss man in einer wöchentlichen Rotation sowohl Support (Verteilung und Abarbeiten von Tickets) als auch Bereitschaft übernehmen (d.h. in einem Notfall muss man nachts Probleme lösen).

Mein Tipp für euch

Seid nicht zu schüchtern, um Fragen zu stellen. Wichtig ist am Ende nur, dass ihr alles versteht, was ihr und die Kollegen um euch herum tun. Nehmt so viele Schulungen wie möglich mit. Nach der Ausbildung muss man sowieso regelmäßig an Schulungen teilnehmen, daher sieht es immer gut aus, wenn man bereits ein paar absolviert hat. Bewerbt euch so früh wie möglich, denn die guten Ausbildungsplätze sind meistens schnell weg. :)
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich IT
Erforderlicher Schulabschluss und ggf. Schulnoten Guter Realschulabschluss oder Abitur
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Flexibel, Vertrauensarbeitszeit
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 750-910 €
Anzahl Urlaubstage 28 Tage
08:00 E-Mails lesen
10:00 Teambesprechung
11:45 Mittagspause
12:45 Tickets abarbeiten
15:00 An Projekten arbeiten
Ausblick: Da will ich hin! Techniker/Fachwirt
August 2018 Ausbildungsende
Juni 2013 Schulabschluss

Zum Ausbilderprofil

All for One Steeb AG All for One Steeb AG
3 freie Plätze

All for One Steeb AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf