AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel bei der Alnatura Produktions- und Handels GmbH

Die Ausbildung wird durch Seminare ergänzt

Jana - Auszubildende bei der Alnatura Produktions- und Handels GmbH Jana - Auszubildende bei der Alnatura Produktions- und Handels GmbH
Jana (22) macht eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel bei der Alnatura Produktions- und Handels GmbH in Freiburg-Merzhausen. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken berichtet.
 
„Meiner Erfahrung nach ist es wichtig ein gutes Team zu haben, denn ohne ein gutes Team macht die Arbeit nicht viel Spaß. Ich wurde hier bei Alnatura von Anfang an herzlich aufgenommen und als gleichstehender Mitarbeiter behandelt. Wenn ich Fragen oder Anregungen hatte, wurde mir zugehört, erklärt und angenommen.

Ich habe mich für die Ausbildung entschieden, nachdem ich ein Praktikum bei Alnatura gemacht habe, denn dies hat mich so beeindruckt und inspiriert, dass ich einfach zu Alnatura musste.
Das Vorstellungsgespräch war sehr angenehm und motivierend den richtigen Betrieb ausgewählt zu haben. Es gab einen kleinen Test, der aber gut zu meistern war. Ich musste auch nicht lange auf einen Bescheid warten, denn gleich am nächsten Tag kam der Anruf ich wurde angenommen.
 
Während der Ausbildung geht man zu mehreren Seminaren, wo man andere Auszubildende trifft und sich austauschen kann. Es gibt verschiedene Seminare wie Warenkunde, das Beste war aber Abenteuer Kultur, da wurde mit mehreren Azubis ein Theaterstück einstudiert und dann vor Publikum aufgeführt.“


Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt
  • Ich kann mit 100% hinter dem stehen, was ich verkaufe
  • Abwechslungsreiche Aufgaben, da ich alle Abteilungen einmal durchlaufe und eingearbeitet wurde
  • Die Frühschicht, man hat noch etwas vom Tag und dem Leben

Sollte man beachten

  • Es ist eine körperlich strapazierende Arbeit
  • Kann auch sehr stressig sein
  • Man braucht gute Nerven gegenüber von Kunden

Mein Tipp für euch

Ich kann die Ausbildung bei Alnatura nur empfehlen, denn hier wurde ich als Team-Mitglied behandelt. Ich wurde in allen Arbeitsabläufen eingelernt und durfte mich mit einbringen, Abteilungen leiten und konnte immer offen mit meinen Vorgesetzten reden, wenn etwas war.
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erforderlicher Schulabschluss und ggf. Schulnoten Mittlere Reife
Arbeitsumfeld Laden, ob hinter der Bedientheke oder am Regal, Ware einräumen oder Kassieren
Arbeitszeiten Schichtarbeit: Frühschicht ca.6:00-14:00Uhr Spätschicht:ca.13:00-20:30Uhr
Höhe der Vergütung während der Ausbildung Es wird übertariflich bezahlt: 3. Jahr 1020€ Brutto
Anzahl Urlaubstage 36 Tage
06:00 Neu bekommene Ware von Paletten abpacken und in die Regale räumen
08:15 Kassen richten, Ladenbild in Ordnung bringen
08:30 Laden öffnen, Kunden begrüßen
09:30 Bestellungen über SAP machen und verschicken
10:00 Ware einräumen, Kunden beraten/Weiterhelfen, Reklamationen bearbeiten, Telefonate entgegennehmen
13:00 Pause
13:45 Kassen abrechnen, unvollständige Aufgaben weitergeben, Laden Übergabe an die Spätschicht
14:00 Feierabend
Ausblick: Da will ich hin! Führung/Tagesvertretung
Juli 2015 Ausbildungsende
Juli 2012 Schulabschluss
Mai 2011 Praktikum bei Alnatura

Zum Ausbilderprofil

Alnatura Produktions- und Handels GmbH Alnatura Produktions- und Handels GmbH
1 freier Platz

Alnatura Produktions- und Handels GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf