WhatsApp
Stellen-Alarm
AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann bei der Oskar Böttcher GmbH & Co. KG

Tolles, hilfsbereites Team

Mirko - Auszubildender bei Obeta Electro Mirko - Auszubildender bei Obeta Electro
Mirko (21) befindet sich im 2. Ausbildungsjahr zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei Obeta Electro in Marienfelde. AZUBIYO hat er von seinen Eindrücken berichtet.

„Auf Obeta bin ich damals durch die Zeitung gestoßen, als ich mich nach Ausbildungsplätzen umgeschaut habe. Diese Firma war mir bis zu diesem Tag noch nicht bekannt, aber mit einer kaufmännischen Ausbildung kann man nichts verkehrt machen.

Das Bewerbungsgespräch empfand ich als sehr angenehm, weil auch teilweise Azubis von Obeta mit im Vorstellungsgespräch waren. Mein erster Eindruck von Obeta war also sehr frisch und dynamisch.

Zurzeit bin ich im 2. Lehrjahr und habe auch schon in anderen Abteilungen gearbeitet. In jeder Abteilung gab es ein tolles Team und alle sind sehr hilfsbereit.“

Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt (persönlich oder am Telefon)
  • Hilfsbereite Kollegen
  • Azubiveranstaltungen
  • Elektrotechnisches Know-how wird verbessert

Sollte man beachten

  • Lehrjahre sind keine Herrenjahre

Mein Tipp für euch

Wenn ihr mehr lernen wollt, dann traut euch das anzusprechen. Den ersten Schritt für eine Veränderung macht jeder selbst!
Art der Ausbildung Betriebliche Ausbildung
Dauer der Ausbildung 3 Jahre, kann auf 2,5 Jahre verkürzt werden
Erforderlicher Schulabschluss und ggf. Schulnoten Mind. gute mittlere Reife
Arbeitsumfeld Büro/Lager/Filiale
Arbeitszeiten Feste Arbeitszeiten
Höhe der Vergütung während der Ausbildung Tariflich
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
07:00 Anmeldung im Büro, E-Mails lesen und bearbeiten, die nach Feierabend eingegangen sind
08:00 Ab 8.00 Uhr kommen dann die ersten Anrufe von Kunden
10:00 Um circa 10.00 Uhr gehe ich für 15min eine kleine Frühstückspause machen
10:15 Danach geht es weiter mit Bestellung für Kunden tätigen und Angebote kalkulieren
13:00 Um 13.00 Uhr mache ich in der Regel meine Mittagspause von 30 min
13:30 Nach der Mittagspause geht es fleißig weiter, weil die Elektriker nun ihre Ware für den nächsten Arbeitstag bestellen
16:00 Abmelden am Computer /Feierabend
Juni 2016 Ausbildungsende
Mai 2013 Schulabschluss
2013 Praktikum bei Obeta in Spandau
2010 Praktikum bei der Berliner-Bank

Zum Ausbilderprofil

Oskar Böttcher GmbH & Co. KG Oskar Böttcher GmbH & Co. KG
27 freie Plätze

Oskar Böttcher GmbH & Co. KG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf