AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik bei der Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG

Abwechslungsreiche Ausbildung zwischen Wareneingang, Lager und Administration

Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik bei der Volkswagen OTLG Annika – Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik bei der Volkswagen OTLG
Annika (18) macht eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei der Volkswagen OTLG in Baunatal. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken berichtet.

„Mein Bewerbungsverfahren startete mit einer schriftlichen Bewerbung. Anschließend fand ein Einstellungstest im Ausbildungsbetrieb statt, welcher Themen wie Länderkunde, Mathematik, Rechtschreibung sowie Fragen zum Unternehmen und zum Ausbildungsberuf beinhaltete. Nach dem positiven Testergebnis wurde ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen und habe schließlich die Zusage für den Ausbildungsplatz erhalten.

Bisher habe ich in meinem Unternehmen nur gute Erfahrungen gemacht. Die Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik ist sehr abwechslungsreich und auch teilweise körperlich anstrengend. Während der Ausbildung durchläuft man den Wareneingang, das Lager, den Warenausgang sowie die Administration, wo man kaufmännische Bürotätigkeiten erledigt. Es macht mir großen Spaß bei der Volkswagen OTLG zu arbeiten.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreich
  • Verantwortung übernehmen
  • Nette Mitarbeiter
  • Projektarbeiten

Sollte man beachten

  • Körperlich anstrengend

Mein Tipp für euch

Seid offen für Neues, habt keine Scheu und stellt viele Fragen.
Art der Ausbildung Duale Ausbildung
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Qualifizierter Hauptschulabschluss
Arbeitsumfeld Wareneingang, Lager, Warenausgang, Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 700-900€
Anzahl Urlaubstage 30
07:00 Kleinteile und Großteile im Bereich Wareneingang vereinnahmen
10:00 Teamgespräch der Abteilung Wareneingang
12:30 Mittagspause
13:15 Ware in die Lagerzonen mit Hilfe eines Staplers transportieren
14:30 Berichtsheft schreiben und dem Fachbereich zur Unterschrift vorlegen
15:00 Ende der Arbeitszeit
Ausblick: Da will ich hin! Führungsposition (Teamleiter / Meister)
2016 Ausbildungsende
Sommer 2013 Schulabschluss

Zum Ausbilderprofil

Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG
39 freie Plätze

Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf