AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin bei der UKSH Akademie gemeinnützige GmbH

"Das medizinische Fachwissen lässt sich wunderbar mit den Praxiseinsätzen verknüpfen."

Madeline - Auszubildende bei der UKSH Akademie in Kiel Madeline - Auszubildende bei der UKSH Akademie in Kiel
Madeline (22) absolviert derzeit ihre Ausbildung zur Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin bei der UKSH Akademie im dritten Lehrjahr.
AZUBIYO hat sie einen kurzen Einblick gegeben.

„Durch mein großes Interesse an der Medizin und dem Spaß im Umgang mit Kindern, ist dieser Beruf ideal für mich, schon die ersten Stationen haben mich riesig beeindruckt.
Das medizinische Fachwissen lässt sich wunderbar mit den Praxiseinsätzen verknüpfen.

Letztendlich beinhaltet diese Ausbildung all das, was ich mir für meine berufliche Zukunft vorgestellt habe.“

Gefällt mir besonders

  • Vielfältigkeit
  • Kontakt mit Kindern und deren Familien
  • Beratungen
  • Stetiges Dazulernen
  • Keine Langeweile

Sollte man beachten

  • Schichtdienst
  • Kontakt mit Sterben, Tod und Schicksalsschlägen
  • Wochenendarbeit

Mein Tipp für euch

„Wenn du großes Interesse an der Medizin hast und gerne mit Menschen in Kontakt trittst, dann bist du hier genau richtig. Du solltest eine große Lernbereitschaft mitbringen und offen auf Menschen zugehen können.“
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Pflege
Erforderlicher Schulabschluss Realschulabschluss
Arbeitsumfeld Krankenhaus
Arbeitszeiten 560-880€
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
06:00 Frühdienst beginnt: Vitalzeichenkontrolle, evtl. OP-Vorbereitungen
09:00 Ärztevisite, ggf. Untersuchungen begleiten
13:30 Spätdienst beginnt: Patientenübergabe
17:30 Abendbrot für die Patienten, Abendrituale der Patienten
20:00 Dokumentation
20:45 Nachtdienst beginnt: Medikamente stellen
06:00 Frühdienst beginnt: Patientenübergabe
Juli 2016 Datum Ausbildungsende
Juni 2012 Datum Schulabschluss
Ausblick: Da will ich hin! Kindernotaufnahme
Datum Praktikum 17.05.2013-31.05.2013

Zum Ausbilderprofil

Weitere Infos zu diesem Beruf