AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement bei der Ableton AG

„In einem Jahr Ausbildung positiver entwickelt als in 3,5 Jahren Universität"

Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement bei der Ableton AG Giuliano – Auszubildender bei der Ableton AG
Giuliano (23) absolviert eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement bei der Ableton AG in Berlin und berichtet AZUBIYO von seinen Erfahrungen.

„Eine Ausbildung war nicht meine erste Wahl. Wie so ziemlich jeder leistungsgetrimmte Absolvent meiner ehemaligen Privatschule pilgerte ich nach dem Abitur zur Uni, die ich jedoch abbrach. Anschließend habe ich meinen Horizont erweitert und erfahren, dass man auch mit einer Ausbildung sehr gut Fuß fassen kann. Mein Entschluss war schnell gefasst: Ich will eine Ausbildung machen.

Ableton kannte ich noch aus der Schule, da ich Musik als Leistungskurs belegt habe. Ich finde die Produkte toll und habe mich sofort als Praktikant beworben. Die Zusage kam recht schnell und schon startete mein berufsvorbereitendes Praktikum. Während der 3 Monate Praktikum wurde mir klar, hier will ich hin. Am Anfang stellte ich einen Extra-Antrag für eine zeitliche Verlängerung, um Einblicke in die Rechtsabteilung zu bekommen. Dies wurde sehr positiv aufgefasst und kurze Zeit später begann ich meine Ausbildung.

Am meisten gefällt mir, dass wir Azubis ein wichtiger Teil unserer Abteilungen sind. Wir entlasten die Abteilung mehr als sie zu belasten, obwohl wir betreut werden und noch dazu lernen. Des Weiteren bekommen wir sinnvolle und anspruchsvolle Aufgaben, sodass ich das Gefühl habe, jeden Tag etwas zum großen Ganzen beigetragen zu haben. Von Anfang an wurde auf meine Wünsche bzw. Anregungen eingegangen und ich habe mich in einem Jahr positiver entwickelt als in 3,5 Jahren Universität. Ich bin als Mensch an meinen Aufgaben gewachsen.

Der Bewerbungsprozess ist sehr modern: Bewerbung, Skype-Interview, Testtag. Das Vorstellungsgespräch war wirklich angenehm – ich habe mich sofort gut betreut und wohl gefühlt. Während der Ausbildung durchläuft man insgesamt 6 Bereiche (Abteilungen), von denen 4 Bereiche frei wählbar sind.“

Gefällt mir besonders

  • Angenehme Atmosphäre
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Firmeninterner Englischunterricht
  • Hohe Wertschätzung als Azubi
  • Flexible Arbeitszeiten

Sollte man beachten

  • Wie und wo man finanziell unterstützt wird
  • Du sitzt überwiegend

Mein Tipp für euch

Der deutsche Staat hat mehr Förderungen zu bieten, als du denkst – von WBS (Wohnberechtigungsschein) über Wohngeld bis BAB (Berufsausbildungsbeihilfe). Als Azubi bekommst du dein Gehalt und kannst noch von weiteren staatlichen Unterstützungen profitieren. Informiere dich einfach und stelle für alles einen Antrag – mehr als ein „Nein“ kannst du nicht bekommen. Im besten Fall bekommst du eine coole Sozialwohnung und Wohngeld sowie BAB noch dazu.
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Abitur
Arbeitsumfeld Empfang und Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit, täglich 9 Stunden
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 1. Jahr 750 €, 2. Jahr 850 €, 3. Jahr 950 €
Anzahl Urlaubstage 25 pro Jahr + extra 7 Tage zur Prüfungsvorbereitung
9:30 E-Mails beantworten, Posteingang
11:00 Meetings
13:00 Lunchtime
14:00 Verträge abgleichen und unterschreiben lassen
16:00 Meetings, Verträge für den Folgetag vorbereiten, Postausgang
18:00 Feierabend

Zum Ausbilderprofil

Ableton AG Ableton AG
1 freier Platz

Ableton AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf