AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau für Dialogmarketing bei dem ADAC Nordbayern e.V.

„Im September 2015 begann meine..."

Auszubildende zur Kauffrau für Dialogmarketing bei ADAC Nordbayern Lisa – Auszubildende bei ADAC Nordbayern
Lisa ist in ihrem letzten Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Dialogmarketing bei ADAC Nordbayern in Nürnberg. Von ihren bisherigen Erfahrungen erzählt sie AZUBIYO.

„Im September 2015 begann meine 3-jährige Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing im ADAC Telefonservicecenter in Nürnberg.

Mein Interesse am ständigen Kundenkontakt, der Telefonie, an verschiedenen Aufgaben der Kundenbetreuung und den vielfältigen Versicherungen des ADAC haben mich in die Dialogmarketingbranche geführt.

Meine Aufgabe ist es die Anrufe der ADAC Mitglieder und Kunden anzunehmen, ihre Fragen zu beantworten, bei der individuellen Lösungsfindung der Probleme zu helfen und die ADAC Produkte zu vertreiben. Dazu gehört auch, dem ADAC Mitglied und Kunden von Gesprächsbeginn an zu vermitteln, dass er zu jeder Zeit im Mittelpunkt steht und ihm die bestmögliche Beratung, die individuell auf ihn abgestimmt ist, zu bieten.
In dem familiären und offenen Arbeitsklima fühlte ich mich sofort wohl und wurde herzlich in die ADAC Familie integriert.

Mit Rat und Tat werde ich seit Anfang an von meinen lieben Kolleginnen und Kollegen gefördert und zu jeder Zeit unterstützt.

Die richtige Gesprächsführung, Seminare und Schulungen, auch sogenannte Coachings, um die bestmögliche Leistung im telefonischen Vertrieb der ADAC-Produkte zu erreichen gehören zu deinem Alltag. Aber auch die freundliche und kompetente Mitgliederbetreuung spielt eine sehr große Rolle bei uns in der Telefonie.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Telefongespräche
  • Ständiger Kundenkontakt
  • Teamwork
  • Produktschulungen, Coachings

Sollte man beachten

  • Wechselnde Arbeitszeiten (8:00-16:30 / 09:30-18:00)
  • Geduld mit den Mitgliedern/Kunden
  • Stressresistenz, da in den Hauptsaisons hohes Telefonaufkommen

Mein Tipp für euch

Für diesen Beruf solltet ihr Selbstvertrauen, Menschenverständnis, Kommunikationsfähigkeit, Offenheit und Engagement mitbringen.
Art der Ausbildung Betriebliche Ausbildung
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Mittlere Reife, (Fach-)Abitur
Arbeitszeiten Feste Zeiten (Schichtdienst)
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 980 - 1.040 Euro brutto
Anzahl Urlaubstage 30
08:00 PC hochfahren, E-Mails checken, Telefonbetrieb aufnehmen
10:00 Deutschlandweite Telefonie, telefonische Mitglieder- und Kundenbetreuung
12:30 Mittagspause
14:00 Vertrieb der ADAC Produkte

Zum Ausbilderprofil

ADAC Nordbayern e.V. ADAC Nordbayern e.V.
3 freie Plätze

ADAC Nordbayern e.V.

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf