AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Tourismuskauffrau bei der Blum Holiday-Tours GmbH

„Da ich privat gerne und oft verreise ..."

Auszubildende zur Tourismuskauffrau bei Blum Holiday-Tours GmbH Lena – Auszubildende bei Blum Holiday-Tours GmbH
Lena (21) macht eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau bei Blum Holiday-Tours in Mutterstadt. Warum sie sich für diese Ausbildung entschieden hat, erzählt sie AZUBIYO.

„Da ich privat gerne und oft verreise und mich sehr für andere Länder, Sprachen und Kulturen interessiere, wusste ich schon vor meinem Auslandsjahr in Australien, dass der Beruf der Tourismuskauffrau genau der richtige für mich ist. Daher habe ich ein einwöchiges Praktikum in der größten privaten Reisebürokette in der Metropolregion
Rhein-Neckar gemacht.
 
Hierbei konnte ich das nette Kollegium sowie den genaueren Tagesablauf und die Aufgaben des Berufs kennenlernen. Nach dem Praktikum war ich so begeistert, dass ich mich sofort um einen Ausbildungsplatz für das folgende Jahr bewarb.
 
Bisher konnte ich beide Bürotypen in unserem Betrieb kennenlernen. Ein Stadtbüro, welches feste Öffnungszeiten von ca. 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr hat, und ein Marktbüro, welches längere Öffnungszeiten hat, sodass wir in verschiedenen Schichten arbeiten.
Zudem habe ich die Erfahrung gemacht, dass es nicht nur der Beruf an sich ist, der mir Freude bereitet, sondern auch das nette Kollegium, von dem ich den ganzen Tag umgeben bin.“

Gefällt mir besonders

  • Länder- und Hotelrecherche für Angebotsausarbeitungen
  • Wenn mir Kunden, die vom Urlaub zurückgekehrt sind, von ihren Erlebnissen berichten
  • Erstellen individueller Urlaubsangebote
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Inforeisen

Sollte man beachten

  • Neue Sommer- oder Winterkataloge bearbeiten (auspacken, bekleben, sortieren)
  • Wartezeiten in den Telefonwarteschleifen der Veranstalter

Mein Tipp für euch

Wenn du von fremden Ländern und Kulturen fasziniert bist und du Freude daran hast, Menschen zu helfen ihre Urlaubsträume wahr werden zu lassen, dann solltest du dich schnellstmöglich für einen Ausbildungsplatz aIs Tourismuskauffrau/-mann bewerben.
Art der Ausbildung Duale Ausbildung (Betrieb und Berufsschule)
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Erweiterter mittlerer Bildungsabschluss
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Marktbüro: flexibel, Stadtbüro: feste Zeiten
Höhe der Vergütung während der Ausbildung Bis zu 860,- Euro im 3. Lehrjahr
Anzahl Urlaubstage 30 Werktage
09:30 Arbeitsbeginn, E-Mails bearbeiten
11:00 Angebote erstellen und aushängen, evtl. Sachen vom Vortag erledigen
12:00 Kataloge auffüllen, Telefongespräche führen
13:00 Mittagspause
14:00 Kunden beraten und Angebote unterbreiten, Post wegbringen
17:00 Kataloge und Reiseunterlagen herausgeben
18:00 Feierabend

Zum Ausbilderprofil

Blum Holiday-Tours GmbH Blum Holiday-Tours GmbH
3 freie Plätze

Blum Holiday-Tours GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf