WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Dominiks Erfahrung als Industriekaufmann

Dominiks Erfahrung als Industriekaufmann

Freie Stellen finden

Jede kaufmännische Abteilung kennengelernt

Dominik hat seine Ausbildung zum Industriekaufmann beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes nach nur 2 Jahren abgeschlossen. Im Gespräch mit AZUBIYO berichtet er von seinen Erfahrungen.

AZUBIYO: „Was waren für dich die Highlights in der Ausbildung?"
Dominik: „Ein Highlight? Ich fand alle Ausbildungsabschnitte spannend! Super war, dass ich das gesamte Unternehmen kennenlernen durfte, in jeder kaufmännischen Abteilung war und ich somit einen umfassenden Einblick in die Prozesse im BSD erhalten habe. Das hat mir auch super bei meiner Projektarbeit für die IHK-Abschlussprüfung weitergeholfen."

AZUBIYO: „Was hat dich an Deinem Ausbildungsberuf gereizt? Was war die größte Herausforderung während deiner Ausbildung?"
Dominik: „Die Bewältigung  der vielfältigen Aufgaben und Anforderungen finde ich am spannendsten. (grinst) Man kann ein Problem nicht einfach wie zu Hause um 2 Tage nach hinten aufs Wochenende schieben, sondern muss es direkt anpacken."

AZUBIYO: „Warum war der BSD das richtige Ausbildungsunternehmen für dich? Was ist das Besondere an einer Ausbildung beim BSD im Vergleich zu anderen Ausbildungsbetrieben?"
Dominik: „Mich fasziniert, dass der BSD zuerst dem Menschen verpflichtet ist. Der soziale Hintergrund wird leider in der heutigen Zeit immer seltener."

AZUBIYO: „Du hast am 30.06.2016 deine Ausbildung abgeschlossen. Wie glücklich bist du über das Bestehen der Abschlussprüfungen?"
Dominik: „Selbstverständlich ist die Freude groß. Eine gewisse Nervosität vor Prüfungen hat jeder, aber mit viel Ehrgeiz und einer guten Vorbereitung habe ich das Bestehen nie angezweifelt."

AZUBIYO: „Wie geht es beim BSD jetzt für dich weiter? Was sind deine weiteren beruflichen Ziele bzw. deine Wünsche für die Zukunft?"
Dominik: „Ich bin gerade im Vertrieb tätig und unterstütze zwei Kollegen. Ich wünsche mir weiterhin für den Vertrieb tätig sein zu können und auch ich möchte mich weiterentwickeln. Zu diesem Zwecke starte ich bereits im September ein berufsbegleitendes Studium zum Bachelor im Studiengang Business Administration (BA) an der FOM (Fachhochschule für Ökonomie & Management)."

AZUBIYO: „Am 01.09. 2016 starten 10 neue Azubis beim BSD – gleich 3 neue Berufsbilder starten dann erstmalig ihre Ausbildung bei uns. Was gibst du den Neuen für ihre Ausbildung beim BSD mit auf den Weg?"
Dominik: „Oh, ja traut euch, stellt alle Fragen die Ihr habt: Für euch hat immer jemand ein offenes Ohr, der euch Auskunft gibt und weiterhilft. Mut zum Fragen bringt euch weiter…"

Jede kaufmännische Abteilung kennengelernt

Dominik hat seine Ausbildung zum Industriekaufmann beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes nach nur 2 Jahren abgeschlossen. Im Gespräch mit AZUBIYO berichtet er von seinen Erfahrungen.

AZUBIYO: „Was waren für dich die Highlights in der Ausbildung?"
Dominik: „Ein Highlight? Ich fand alle Ausbildungsabschnitte spannend! Super war, dass ich das gesamte Unternehmen kennenlernen durfte, in jeder kaufmännischen Abteilung war und ich somit einen umfassenden Einblick in die Prozesse im BSD erhalten habe. Das hat mir auch super bei meiner Projektarbeit für die IHK-Abschlussprüfung weitergeholfen."

AZUBIYO: „Was hat dich an Deinem Ausbildungsberuf gereizt? Was war die größte Herausforderung während deiner Ausbildung?"
Dominik: „Die Bewältigung  der vielfältigen Aufgaben und Anforderungen finde ich am spannendsten. (grinst) Man kann ein Problem nicht einfach wie zu Hause um 2 Tage nach hinten aufs Wochenende schieben, sondern muss es direkt anpacken."

AZUBIYO: „Warum war der BSD das richtige Ausbildungsunternehmen für dich? Was ist das Besondere an einer Ausbildung beim BSD im Vergleich zu anderen Ausbildungsbetrieben?"
Dominik: „Mich fasziniert, dass der BSD zuerst dem Menschen verpflichtet ist. Der soziale Hintergrund wird leider in der heutigen Zeit immer seltener."

AZUBIYO: „Du hast am 30.06.2016 deine Ausbildung abgeschlossen. Wie glücklich bist du über das Bestehen der Abschlussprüfungen?"
Dominik: „Selbstverständlich ist die Freude groß. Eine gewisse Nervosität vor Prüfungen hat jeder, aber mit viel Ehrgeiz und einer guten Vorbereitung habe ich das Bestehen nie angezweifelt."

AZUBIYO: „Wie geht es beim BSD jetzt für dich weiter? Was sind deine weiteren beruflichen Ziele bzw. deine Wünsche für die Zukunft?"
Dominik: „Ich bin gerade im Vertrieb tätig und unterstütze zwei Kollegen. Ich wünsche mir weiterhin für den Vertrieb tätig sein zu können und auch ich möchte mich weiterentwickeln. Zu diesem Zwecke starte ich bereits im September ein berufsbegleitendes Studium zum Bachelor im Studiengang Business Administration (BA) an der FOM (Fachhochschule für Ökonomie & Management)."

AZUBIYO: „Am 01.09. 2016 starten 10 neue Azubis beim BSD – gleich 3 neue Berufsbilder starten dann erstmalig ihre Ausbildung bei uns. Was gibst du den Neuen für ihre Ausbildung beim BSD mit auf den Weg?"
Dominik: „Oh, ja traut euch, stellt alle Fragen die Ihr habt: Für euch hat immer jemand ein offenes Ohr, der euch Auskunft gibt und weiterhilft. Mut zum Fragen bringt euch weiter…"

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH: