WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Dominiks Erfahrung als Fachinformatiker für Systemintegration

Dominiks Erfahrung als Fachinformatiker für Systemintegration

Dominiks Erfahrung als Fachinformatiker für Systemintegration

Freie Stellen finden

„Gleich zu Beginn der Ausbildung wurde ich ..."

Dominik (18) ist momentan in seinem 2. Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker für Systemintegration bei der BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG in München. AZUBIYO berichtet er über Erlebnisse und Erfahrungen in der Ausbildung.

„Gleich zu Beginn der Ausbildung wurde ich voll in den Tagesablauf integriert und durfte von Anfang an eigenständig Aufgaben übernehmen. Somit konnte ich in verschiedene Bereiche der IT Einblicke gewinnen. Zum Beispiel die Konfiguration der mobilen Endgeräte, die für die Ablesung beim Kunden vor Ort verwendet werden. Oder aber auch der Support für alle anfallenden IT-technischen Probleme.
 
Nach mehreren absolvierten Praktika in verschiedenen Firmen und einem großen Interesse an Technik, habe ich mich für diese Ausbildung entschieden. Der Bewerbungsprozess lief unkompliziert und zügig ab. Nach der Einladung zu einem Bewerbungsgespräch und 2 Tagen Probearbeiten war die Entscheidung für eine Ausbildung bei BRUNATA-METRONA gefallen.“

„Gleich zu Beginn der Ausbildung wurde ich ..."

Dominik (18) ist momentan in seinem 2. Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker für Systemintegration bei der BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG in München. AZUBIYO berichtet er über Erlebnisse und Erfahrungen in der Ausbildung.

„Gleich zu Beginn der Ausbildung wurde ich voll in den Tagesablauf integriert und durfte von Anfang an eigenständig Aufgaben übernehmen. Somit konnte ich in verschiedene Bereiche der IT Einblicke gewinnen. Zum Beispiel die Konfiguration der mobilen Endgeräte, die für die Ablesung beim Kunden vor Ort verwendet werden. Oder aber auch der Support für alle anfallenden IT-technischen Probleme.
 
Nach mehreren absolvierten Praktika in verschiedenen Firmen und einem großen Interesse an Technik, habe ich mich für diese Ausbildung entschieden. Der Bewerbungsprozess lief unkompliziert und zügig ab. Nach der Einladung zu einem Bewerbungsgespräch und 2 Tagen Probearbeiten war die Entscheidung für eine Ausbildung bei BRUNATA-METRONA gefallen.“

Gefällt mir besonders

  • Selbstständige Arbeit
  • Übernahme von Verantwortung
  • Gleitzeit
  • Hilfsbereite und freundliche Kollegen

Sollte man beachten

  • Improvisieren und Eigeninitiative bei spontan auftretenden Problemen

Mein Tipp für euch

Wichtig ist, sich vor dem Bewerbungsgespräch umfassend über die Firma zu informieren. Um einen guten und Eindruck zu hinterlassen, hilft es, sich etwas mit der Firma zu beschäftigen. Schließlich will man ja auch wissen, wo man am Ende arbeiten wird. Man sollte sich darüber im Klaren sein, dass Fachinformatiker auch heißt, viel mit Menschen zu kommunizieren. Ich bin täglich bei Kollegen, um deren IT-Probleme zu lösen, man schraubt also nicht nur einfach im Hintergrund an der Hardware.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Technisch, kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlere Reife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1. Jahr: 980 €; 2. Jahr: 1.050 €; 3. Jahr: 1.100 €
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:30: E-Mails und neue Arbeitsaufträge lesen und bearbeiten
  • 10:00: Support von Mitarbeitern bei Problemen mit deren Druckern oder Rechnern
  • 12:30: Mittagspause
  • 14:00: Installieren und Einrichten von angeforderten Toughbooks für den Außendienst
  • 16:00: Feierabend